Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

defekte Grafikkarte?????

Hallo Leute

Ich habe seit einem halben jahr eine Leadtek Winfast A6600 GT TDH (Geforce 6600).
Seit ein paar Tagen habe ich allerdings massive Probleme mit dieser Grafikkarte, in Half-Life 2, FarCry, GTA SanAndreas und Battlefield 2 treten haüfig störende weisse Flecken oder Flächen auf. Da ich diese spiele erst seit kurzem habe kann ich leider nicht sagen, ob das Problem schon länger vorhanden ist.

Kann mir jemand sagen woran das liegt? Ist meine Grafikkarte eventuell kaputt? Neuesten Treiber und DirektX habe ich natürlich drauf.

MfG

maharkus



Antworten zu defekte Grafikkarte?????:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vieleicht haste zu hohe einstellungen gemacht bei den spielen(mal unter optionen der spiele mal verändern,ausprobieren)trilieniar einstellen,mal versuchen die refresch unterstützung abschalten u.s.w. auch mal die treiber einstellung der graka mal runter setzen zb. bei qualitäts u.leistungseinstellung,anti-alasiang ausschalten u.w.s..oder deine graka wird zu heiß,läuft der lüfter (wenn vorhanden)
mal die temp auslesen lassen (wenn sensor vorhanden)mit diesem tool kannste es auslesen lassen www.lavalys.com das tool everest ,aber auch wenn neusten geforctreiber auch da.

Es liegt nicht an der Temperatur, sie liegt bei stabilen 58°C (43°C gehäusetemperatur). Ausserdem verschwinden die fehler nach neustart des spiels für ein paar minuten, dann fangen sie wieder an und machen es so unspielbar.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die temp ist ok ;D versuch es mal wie oben beschrieben,ach noch was im bios gibt es (bei den meisten)ein eintrag fast write oder so ähnlich bei agp einstellungen dies auf disable stellen (auf aus stellen)

Hallo zusammen. Ich hab auch ein Problem mit meiner RADEON 9800PRO. Als ich in GTA 
San Anderas die Anti Aliasing umgestellt habe zeigte mein Bildschirm danach grüne Streifen und Flecke und auch beim Neustart sind die Streifen immer noch da.(Beim einbau einer anderen Graka ist das Bild wieder klar)
Bitte helft mir  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi portmann,stelle deine frage bitte neu unter neues thema,sonst kommt man zu schnell durcheinander ;)

Auch mit weniger guten Einstellungen sind die fehler vorhanden. Ausserdem ist 1280*1024 ohne anisotropische filterung und anti-aliasing jawohl volkommen in ordnung bei einer geforce 6600, es ruckelt ja auch keine bisschen.

wie soll ich jetzt reagieren, soll ich die grafikkarte zurückschicken oder was? gibt es keine lösung für das problem?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie sieht es mit der stromversorgung aus (netzteil),haste auch im bios geschaut und die einstellung gemacht wie oben angegeben

am netzteil kann es net liegen (550 Watt). bei mir im bios gibt es die enstellung nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !

Versuch die Graka mal runterzutakten, vielleicht verträgt sie die Taktfrequenzen nicht.

was für ein slot? pci-e oder agp? ich hab die winfast 6600gt für pci-e und sie läuft ohne probleme. mal die alten treiber KOMPLETT deinstallieren und die neuesten forcewaretreiber von www.nvidi.com (bei dem anderen problem catalysttreiber von www.ati.com) installieren!

Es ist die AGP-Version. Wieso sollte ich sie runtertakten, sie ist doch garnicht übertaktet! und auf normalen takt muss sie jawohl funktionieren, sonst wäre das ja  mist!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

                               hi markus
ich glaube am besten, die graka wieder zurück zum händler,denn die hat ,so glaube ich ein defekt :'(

stimtm ich zu, tausch sie einfach um, ist das einfachste


« Pc bootet nicht hochZwei Pentium III 550 MHz in einem Computer, geht das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....