Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatten 2 x 200GB

Hi!

Meine Festplatten spinnen immer des öfteren.
Es gehen sehr oft Daten verloren....
Meistens, wenn ich auf eine der 200GB Festplatten etwas größere Datenmengen raufspiele wird die Platte zuerst bei einem neustart als "Beschädigt" gelesen ( kann also auf meine Daten gar nicht mehr zugreifen ) und meistens nach einem weiteren neustart führt win2k den CKDSK aus und  die Platte läuft wieder ( jedoch fehlen einige Daten ) :(

Beispiel.... Gestern zb. wollte ich von einem PC zu  meinem Daten Sichern ( ca. 20GB ).
Nach dem neustart wurde die Platte  als beschädigt erkannt und nach einem weiteren Neustart nachdem CKDSK ausgeführt wurde fehlten einige Daten und andere waren nicht mehr lesbar.

Was kann das sein?

PS: Die Platte ist technisch gesehen ok. Wurde mit  einem Tool ( von Western Digital ) überprüft.

Liebe Grüße

Markus



Antworten zu Festplatten 2 x 200GB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

servus

also wenn dir daten verloren gehen und die platten des öfteren spinnen sind diese auf jeden fall defekt, egal was die diagsoftware sagt.
umsonst gehen ja keine daten verloren, oder??
du könntest die platten in ein labor geben und fragen ob die dir die daten wiederherstellen können wenn wichtige drauf waren.
oder zumindestens fragen ob sie mal die platten genau checken können und ob dich das was kostet.
aber ansonsten kann ich dir nur raten wenn die platten noch garanti haben kauf dir 2 neue.

gorden

Hi!

Naja, aber es können ja nicht beide kaputt sein oder? Wäre ja ziemlich komisch....

Kann es nicht eventuell am Windows2000 oder sonstiges liegen?

Liebe Grüße

Markus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platen könnten,müssen aber nicht defekt sein. Bester Weg,den du jetzt einschalgen könntest,Daten sichern und Windows neuaufspielen. Benutzt du die Platten im Raid Verbund oder einzeln??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jep das würde mich auch mal interessieren.
hatte nen kumpel der auch 2 platten im raid hatte und von jetzt auf nachher war aufeinmal die eine platte weg und er konnte net mehr drauf zugreifen.

gorden

Hallo!

Also die Platten hängen nicht im Raid sondern an einem 80poligen IDE Stecker.

Ich habe 3 Platte in meinem System:

1x 80GB ( Systemplatte ) und eben die 2 x 200GB als Datenplatten für div. Videos, MP3´s, Programme, etc

Liebe Grüße

Markus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hast du das System schon auf Viren überprüft?
Am besten gleich im abgesicherten Modus.
(Dauert sicher eine Weile bei der Plattengrösse)

http://www.tu-berlin.de/www/software/virus/savemode.shtml

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

probiere auch mal wenn du noch zufällig win98 draufhast scandisk.
wenn nicht mal eine win98 startcd nehmen und die cd starten.
dann in der eingabe aufforderung (im dosmodus) scandisk eingeben (vorher laufwerk auswählen).
wenn duproggis wie norten systemworks hast kannst du das auch damit probieren.

gorden

Hi!

*grml* Jetzt habe ich auf meine 40GB Serverplatte ca. 5GB Daten hinaufgegeben und jetzt "spinnt" diese Platte auch schon.
Beim reboot des Servers wurde der CKDSK ausgeführt.

Also ein Virenproblem ist  es  sicher nicht.

Nütze Norton Corporate Edition fürs ganze Netzwerk ( also ziemlich sicherer Schutz ).


Also dieses Problem kommt eigentlich sehr oft zustanden, wenn große Datenmengen übers Netzwerk auf eine Platte geladen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Glantschnig

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, na ja, du machst aber schon regelmässige Virenscans oder?
Und wenn du al die Platten von dir aus prüfen lässt (Datenträger überprüfung)
Dann benötigt man ja nicht in jedem Fall die Indizierung.
Gerade wenn grössere Datenmengen verschoben werden könnte diese hinderlich sein.

« Letzte Änderung: 10.07.05, 16:48:51 von rolwei »

Also ich schließen ein Viren Problem zu 99% aus.

Was  kann es noch sein?

PS: Klarerweise mache ich  regelmäßige Scans des Systems ( Netzwerk ).

Liebe Grüße

Markus

Kann mir niemand mehr helfen?

Liebe Grüße

Markus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

na haste den mal meine tips ausprobiert?
ich denke nicht weil scandisk unter dos dauert seeeeehr lange.
dort siehst du aber ob du fehlerhafte sektoren hast.

gorden

kann es sein dass dein controller einfach nicht mit solchen kapazitäten klar kommt?

zum testen kannste die platte doch mal per usb 2.0 adapter dran hängen um zu gucken ob sie defekt ist!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann mich auch nur wiederholen.
1.Checke ob dein Mainboard diese  Platten überhaupt unterstützt.
2. Falls nichts hilft mache eine Neuinstallation ,mit Datensicherung,dann kannst du feststellen,obs ein Hardwarefehler ist oder nicht.


« Grafikkarte Geforce FX 5700 LEArbeitsspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...