Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Meldung beim Start des PC.

Hallo wenn ich meinen PC Starte bekomme ich folgende Meldung:
Ich soll die Datei hpzrm309.dll Installieren,als Pfadangabe
wird folgendes angezeigt, C:\Hewlett-Packard\hpz\glue\nld\drivers\win2k.xp.
Was hat das zu bedeuten?
Und für welches der Geräte trifft die Meldung zu?
Als Geräte sind folgende zwei Geräte angeschlossen:
1)HP Scanjet 4370
2) Drucker HP deskjet5150.
Das Betriebssystem ist Windows Home XP.


Gruß
Heydewiets



Antworten zu Meldung beim Start des PC.:

laut dem zielpfad hats was mit den treibern zu tun!
von welchem der beiden geräte ist fraglich, mußte mal in den ordner kucken.
ich würd die treiber für beide geräte neuinstallieren, wenn du das entsprechende nicht ermitteln kannst  ;)
das sollte funktionieren, wenn nich such dir neue aus'm netz!

seh ich genauso, wirf von beiden die treiber runter und zieh dir die neueste version aus dem netz!

Diese Meldung stammt vom Druckertreiber und ist vermutlich bei der Installation aufgetreten.
Habe selbe Meldung und kann jetzt nicht zu Ende installieren.
Versuchte Deinstall. ,aber funtioniert nur mit installierten Geräten. Hänge also dazwischen.
Blöd weil der Drucker jetzt nicht läuft.
Wer kann helfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst auch eine Systemwiederherstellung durchführen. Ich würde aber bevor ich das durchführe meine persönlichen Daten alles sichern. Dann kannst du den PC auf einen Tag zurückstellen bei dem der Drucker noch ging.

Deinstalliere alles was mit deinem Drucker zu tun hat,klemme den Drucker ab, und installiere die HP software danach stecke den HP wieder an und das problem müsste behoben sein ;)

Hallo,

hab da ein ganz ähnliches Problem mit meinem "Notfall-PC"! Der Rechner ist schon einige Jährchen älter und hat noch Windows 98, nur 350 Mhz Prozessor-Leistung und 256 MB RAM... hab ich von nem Bekannten. Und mit folgender Fehlermeldung beim Start komme ich nicht klar:

Eine Gerätedatei zum Ausführen von Windows oder einer anderen Anwendung wurde nicht gefunden.

Die Windows-Registrierung oder die System.ini verweist auf die nicht mehr vorhandene Gerätedatei.

Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde deinstallieren Sie die entsprechende Anwendung mit dem Deinstallations- bzw. Installationsprogramm.

Um weiterhin mit der Anwendung zu arbeiten installieren Sie diese neu.

C:\PROGRA~\F-SECU~\ANTI-V~1\WIN9X\FSGK95.VXD


Keine Ahnung wie ich die Meldung weg kriege. In meinen Programmen und bei Einstellungen/Software finde ich kein Programm zum deinstallieren was auf diese Meldung passt. Was kann ich tun??

LG  :)

Hallo LadyMi ;)
soweit wie ich aus deiner datei entnehme, sieht es aus als ob es eine verwaiste datei aus einem Virusprogramm ist, die nicht vollständig gelöscht wurde. versuche mal die Viren programme die du drauf hast zu deinstallieren wenn du keine mehr hast lösche die ini datei :)


« Rechner bleibt einfach stehen !!Monitor schwarz bei Wikommen-Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...