Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte formatieren klappt nicht

Hallo

Habe mir eine externe 40GB Samsung Festplatte in ein Gehäuse eingebaut!
Das hat auch soweit geklappt! Die Festplatte wird im Explorer erkannt! Ebenso in Computerverwaltung!

Nun würde ich diese Gerne auf NTFS formatieren, klappt jedoch nicht!
Wenn ich in Datenträgerverwaltung Formatieren wähle, kommt beim Formatierungsvortschritt 100% die Meldung, dass Windows nicht fehlerfrei formatiert hat!

Nur zur Info:
Ich möchte wenn möglich, eine große Partition mit 40 Gb und nicht 2 kleine mit 18 GB !  ;)

PS: Habe Windows XP Home!


Danke euch!



Antworten zu Festplatte formatieren klappt nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

XP-Home mit welchem SP und allen Updates ??

Chipsatztreiber für das Board installiert ?

Ja, Sp2 und allen Updates!

Chipsatz Treiber????? Wenn sich der selbst Updatet, isser aufm neusten Stand! ICh mach des nämlich nicht! ;D
Was hat der Treiber mit einer formatierung der externen Festplatte zu tun??

Vielleicht habe ich oben etwas vergessen!
Die externe Festplatte ist nur als 2 Platte vorgesehen! Das Betriebssystem und sonstiges bleibt auf der internen Platte! ;);D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

der Chipsatztreiber ist eigentlich nach einer Windows-Installation aufzuspielen.
Der datet sich nicht selbständig up. Er ist auf einer CD die zum Board gehört.

Da die ext. Festplatte über USB läuft könnte es daran liegen, da es eine Boardkomponente ist.

Ich wollte heute mit Partition magic NTFS auf die Platte machen! Es war schon vorher formattiert, also defekt ist die Platte nicht!

Fehlmeldung:
Error 514
Unknown error formatting volume

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und was passiert, wenn du in der Datenträgerverwaltung alle Laufwerke löschst und neu einrichtest?

Wenn ich alle Partitionen lösche, das Unlocalled da steht, kommt die gleiche meldung!
Aber Fat32 konnte ich ohne Prbleme aufspielen! ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Läuft denn eine richtige Fat32-Formatierung komplett durch? Rufe mal ein Dos-Fenster auf (Start > ausführen > cmd eingeben und Enter) und mache dann format x:. Läuft das durch?

x = Laufwerksbuchstabe der USB-Festplatte.

« Letzte Änderung: 07.09.05, 14:38:54 von cottonwood »

Jo hab ich gemacht!
Format h:\NTFS

Ungültige Laufwerksangabe
Das gleiche mit Fat32

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die richtige Schreibweise ist format h: /fs:ntfs oder format h: /fs:fat32

Jetzt bei der richtigen Schreibweise kommt bei der NTFS eingabe nur das das Dateisystem RAW ist und die Platte wird überprüft
! Aber die Foramtierung schlägt wieder fehl! :-\

Und wenn ichs mit Fat32 versuche, kommt die Meldung das die 380000 MB zu groß für Fat32 ist!

Als ich die Platte gekauft habe, waren 2 Partitonen drauf, Foramtiert mit Windows 2000 (laut ebay Verkäufer)!
Die Platte war TOP, bis zu dem Tag als ich von der Platte alle 2 Partitonen gelöscht habe! :-\

Ich meinte oben 38000 MB! *upps*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mal mit Bart PE. KLICK


« Brauche Hilfe wegen Festplatten-CrashUSB 2.0 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...