Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

canon s520 drucker druckt keine farben mehr

hallo!
wer weiss rat oder hat ähnliches erlebt: mein canon s520 drucker verweigert nach einem umzug farbig zu drucken. genauer: gelb und magenta bleiben "stumm". blau geht so. schwarz normal. reinigung schafft keine abhilfe oder veränderung. ebenso wenig eine druckkopfausrichtung.
was tun? druckkopf ersetzen? neuen drucker kaufen?
hm. wäre schön, wenn es da noch eine alternative gäbe...
bin dankbar für jeden tip!
gruß
guido err



Antworten zu canon s520 drucker druckt keine farben mehr:

Habe das gleiches Problem. Isopropylalkohol hat auch nichts gebracht.

mal versucht die patronen wieder zu befüllen? mit nem nachfüllset. bei canon muss die patrone danach rese´ted werden. son reseter kostet um nud bei 10 €.

 :'(

habe seit letzter Woche dasselbe Problem
CanonS520 druckt keine Farbe mehr, trotz nagelneuer Patronen

Vielleicht irgendwie auf "nurschwarzdruck" umgestellt ??? Druchereigenschaften ??

      versuchs du noch das
1.patronen raus
2.druckkopf raus
3.druckkopf ins wasser (ca.10stunden), mit kleine weiche lappe druckkopf
leicht von farbreste reinigen
4.dann aber 100% trocken lassen (haartrockner)
5.zum schluss, wieder alles rein
habe ich ausprobiert, mit erfolg
   viel Glück

kann ich da den gesamten kopf ins wasser stellen? oder vertragen diese elektronischen leitungen wasser?

Hallo,

Man du sollst die Patrone nicht ersäufen, sondern in's Wasser stellen!

Die Kontakte sollten kein Wasser bekommen!

Hi Leutz;

Das Wasser ist die beste Lösung schön Heiß & mit druck.
Also Wasserhahn auf volle  pulle (so das es dich nicht voll spritzt) und dann ruter mit den Druck kopf.

Mit Haartrockner durchpusten am besten mit kalter Luft gut Haartrockner können das!
 (Muss nicht ganz trocken sein)

Kontakte abwichen und wider rein in den Drucker damit!

Und dann so schnell wie möglich pro Farbe eine Seite  drucken.

(1x Eine Schwatze Seite 1x Eine Blaue Seite Eine Gelbe Seite Eine Rot Seite)

Nehmt am besten die Farbtöne die der Tinte am nächsten kommen damit der Druckkopf nicht so viele Farben zusammen mischt.

Das pustet in ordentlich durch und die Farben müssten wieder Funktionieren!


 


« Windows XP: wie oder woher bekommt Win XP: Grafik ist grottenschlecht bei Neuinstallation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...