Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit zweitem RAM speicher

Hallo, hab mir gestern nen 512 DDR RAM geholt und gleich in mein Epox 8 KHA+ gesteckt. Der Computer registrierte aber nur den alten 256. Hab dann alles erdenkliche ausprobiert und die Beiden Speicher umgesteckt, jetzt erkennt er den 512 ( der auf der ursprünglichen Position des 256 steckt ) aber nicht den anderen. 
Hab ja 3 Steckplätze zur Verfügung, aber in den anderen beiden wird der Speicher nicht wirklich erkannt. Was kann man da machen? Kann man da überhaupt was machen oder sind die anderen beiden Steckplätze einfach hinüber? Vielleicht muss man ja was im BIOS umstellen aber da hab ich nicht so die Ahnung von. Wär super wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.



Antworten zu Probleme mit zweitem RAM speicher:

Tag

Schau mal im Buch nach, ob der Speicher die Anforderungen des Mainboards entspricht (Speicherkappazität, Voltzahl, Geschwindigkeit..) und ob du einfach 512 MB und 256 MB ohne Bedenken einbauen kannst/darfst (wie es mir scheint, nicht!). Es empfiehlt sich bei 2 oder mehr Speicheriegel immer gleiche einzusetzen (Speicherkap., CL, Geschwindigkeit, Hersteller..).

Hier kannst das Buch runterladen wenn du es nicht mehr hast:
http://www.epox.de/products/view.php?product_id=395

CU
123456


« handbuchCd »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...