Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Infrarotverbindung von Handy zum PC

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe ein neues Handy und da ich keine Lust habe alle Telefonnummern einzeln abzutippen wollte ich nur schnell einen Datenabgleich machen. Aber nix funktioniert, es ist echt frustrierend.

Also mein Handy ist das Nokia 6230i oder wahlweise das neue, das ist ein Nokia 7360. Aber es funktioniert mit keinem der beiden, also schätze ich, dass es am PC ein Problem gibt.
Wenn ich unter Systemsteuerung ->Drahtlose Verbindung nach dem Infrarotgerät sehe steht da es wäre ein integriertes Infrarotsystem (Ort: Interner Anschluß) und betriebsbereit.
Treiber ist der neuesete installiert und ich habe auch diese Nokia PC Suite installiert.

Ich habe schon jetzt beim suchen öfter gelesen, dass eine Infrarot-Verbindung oftmals sehr schlecht ist und man das Handy vor die Schnittstelle legen soll. Hab aber keine Ahnung, wo die am PC sein soll, geht das überhaupt, wenn es ein integriertes Gerät ist? Kann das überhaupt der Fehler sein? Müsste dann nicht doch sporadisch ne wacklige Verbindung aufgebaut werden, wenn ich das Handy direkt neben den Turm lege?
Ich weiß ehrlich nicht, wo der Fehler liegen soll, bin aber auch nicht gerade ein Experte in diesen Dingen.
Da ich diese Funktion nur ein einziges mal brauche, würde ich ungern ein USB-Kabel oder so was kaufen, wär schön wenn es so klappt oder ginge es eventuell auch direkt von Handy zu Handy? Allerdings bräuchte ich dazu doch zumindest noch ne Sim-Karte um das 2. Handy überhaupt anschalten zu können, oder?

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!

« HILFE!!! PC startet automatisch neu, sobald ich Handy anschließe!!!ich habe win98 und suche einen Treiber für mein motorola l6 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!