Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

iPhone Backup

Hallo...  :)

Wenn man sein iPhone ja in den Computer einsteckt, mit iTunes verbindet und synchronisiert wird ja automatisch eine Datensicherung durchgeführt. Heisst das, dass wenn jetzt z.B. mein Telephon kaputt geht und ich mir ein neues iPhone hole ich das wiederherstellen könnte und dann wieder alles wie beim alten wäre?
Oder bringt mir diese Datensicherung eigentlich nichts?

Danke!  :D 


Antworten zu iPhone Backup:

ne ich glaub, dass sone datensicherung von itunes nicht so ein richtiges Backup ist, wie man es vom PC kennt.

Außerdem ist es auch komisch, dass bei mir die Sicherung des Ipod Touch 2g 16GB ca. 5 sek dauert obwohl ich 8GB belegt habe !!das würde ja ein bisschen länger dauern oder ??

LG J:L

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein. Die 8 GB sind ja nicht nur durch Fotos und Kontakte belegt (beim iPod sowieso nicht), sondern da ist ja das meiste von Songs u Filmen belegt. Diese sind ja schon auf dem Pc, also müssen die nicht immer wieder kopiert werden...

wenn du die antwort schon selber weißt, warum fragst du dann ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das war ja nicht meine Frage... Ich wollte nur wissen, was eigentlich bei der "Datensicherung" kopiert wird und ob man dann damit das iPhone wiederherstellen könnte... Aber naja. ;) 

wahrscheinlich genau das was du gesagt hast...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

iTunes fragt dich - nachdem du deinen neuen iPod bzw. dein neues iPhone angesteckt hast - ob du es komplett neu bespielen möchtest oder in einen ehemaligen Zustand versetzen willst. (Hierbei wird dir das letze Backup vom "alten iPod/iPhone" angeboten.
Ja. Es ist ein komplettes BackUp & bringt was.
Gruß
Weezy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, vielen Dank! :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grad noch ne Anschlussfrage:

Wenn ich jetzt das iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetze (über iTunes), bleibt dann das Backup bestehen?
Also könnte ich sozusagen das iPhone löschen und dann mit dem Backup wiederherstellen?
Würde zwar nicht viel bringen, aber könnte helfen bei versehentlichem Zurücksetzen... ;)

Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit dem Zurücksetzen weiß ich es nicht, aber das Backup hilft dir, ein neues iPhone mit deinen alten Daten, Einstellungen etc. (nicht die Musik!) wieder zu füllen, siehe Bild:

http://www.computerhilfen.de/screens/5/4/screenshots/iPhone-wieder-mit-SIMLOCK
 


« Moto V3i Netzbetreiber Logo entfernen?Fennec: Mobiler Firefox-Browser auf Symbian-Handys »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Backup
Als Backup bezeichnet man eine Sicherheitskopie einer Datei oder der ganzen Festplatte. Diese lassen sich von Hand oder mit Spezialprogrammen automatisch anfertigen und a...