Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Lange Pause beim booten!

Hallo alle zusammen!

Heute Morgen war dieses Problem noch nicht! Aber als ich ihne heute mittag nochmal gestartet habe machte der rechner eine lange Pause beim booten!

Es kommt noch der XP Prof. Ladebildschirm mit der lade anzeige! Die läuft ein paar mal durch und danach bleibt der rechner ca. eine minute mit schwarzem Bildschirm hängen eh der Desktop auftaucht! Ich habe aber keine Einstellungen oder so verändert!

Weiß jemand woarn das liegen kann??

Und bitte nicht auf Bootvis verweisen! Das habe ich schon getestet! Bekomme immer die Fehlermeldung das die Nummer der physikalischen Laufwerke 0 beträgt! Keine ahnung was das heissen soll!



Antworten zu Win XP: Lange Pause beim booten!:

Hat denn keiner eine Idee???

 ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wirklich keinerlei Veränderungen (auch Netzwerk etc.) oder im Hintergrund laufende Programme (Virenscanner, Firewall ...)

Nach dem Bildschirm mit dem Ladebalken ist Windows noch lange nicht fertig mit laden, daher der schwarzes Bildschirm bevor der Desktop erscheint.

Wenn 100 % nichts verändert, dann letztem Wiederherstellungspunkt ausführen.


« Win XP: Windows Explorer in den Sys-TrayWin XP: Ihre Frage: Warum beim start fragt nach Mikrosoft Power Point »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...