Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: assistent erlaubt nicht DFÜ auszuwählen

Hi,

ich habe folgendes Problem:
Ich hab auf meinem (anderen) Pc Win XP neu installiert und alle treiber etc. stecker sind auch alle dran.
Will ich nun aber ne dfü verbindung einrichten, (was man ja wohl oder übel über den assistenten machen muss.) klick ich auf manuelles einstellen der verbindung und mir erscheint zwar auch der richtige Bildschirm, doch kann ich bloß breitbandverbindug auswählen. als bild gibt's das unter "http://www.mycgiserver.com/~micck/wxp.gif"

gibt's da irgendwas um das zu umgehen oder zu ermöglichen???

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Michael



Antworten zu Win XP: assistent erlaubt nicht DFÜ auszuwählen:

Probier mal folgendes:

Auf „Start "klicken und bei „Ausführen“ „Regedit" eintragen, dann unter
HKEY LOCAL MACHINE
SYSTEM
Current
ControlSet
SERVICES
RasMan
PPPEAP
loesche die Ordner 25 und 26, anschliessend neu starten und das DFÜ sollte wieder da sein.

Super!
Danke für Deine Antwort. Hat bestens funktioniert!
Kann jetzt endlich auch von da surfen!

Viele Grüße
Michael


« Win2000: Computer stürtzt beim spielen abWin XP: Worm Sober Zugriff verweigert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...