Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC hängt sich beim Hochfahren auf

Hallo,

hab' ein ziemlich blödes Problem.
Ich schalte den PC ein, er macht ganz normal -piep- und dann bekomm ich immer (also das is normal): Wählen sie ihr Betriebssystem (Back Up und Normal) und sobald ich dort etwas auswähle steht alles. Ich kann drücken was ich will, ich kann auch schreien wie ich will. Nix regt sich. Auch nicht im abgesicherten Modus. Bei garnichts -.-
Ich wüsste auch nicht was kaputt sein sollte o.O Ein Abend zuvor lief noch alles normal.

Wär toll, wenn jemand einen Lösungsvorschlag hätte. So bis 17 Uhr, weil ich ja somit nur noch auf Arbeit Internet habe ._.

Achso...hab Win XP Home Edition und beim abendlichen Herunterfahren lief alles noch komplett normal.

Schon mal Danke für jegliche Hilfe :)

Und Zusatzfrage
Wär es möglich, dass ich auf eine freie Partition Windows drauf haue. Damit dann starte (mit der Hoffnung, dass es geht) meine Daten von C sicher. Und dann auf C wieder alles neu drauf installier? o.o Hätte dann halt für 'nen Stück sozusagen zweimal Windows drauf o.O



Antworten zu PC hängt sich beim Hochfahren auf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verstehe ehrlichgesagt deine Fehlerbeschreibung fast gar nicht. Bitte alles korrekt und konkret eingeben was wie wann passiert. Deeine Daten kannst du mit Bart PE oder Knoppix retten.

1. PC wird per Knopfdruck eingeschalten
2. PC macht dieses normale -piep- was er immer tut
3. "Wählen sie ihr Betriebssystem: Win XP oder Win XP (TuneUp Backup)"
   --> Mit F8 bekomm ich noch weitere Optionen, wie abgesicherter Modus, Debug Modus, etc.
4. Ich wähle ein was aus bzw. nach 10 Sekunden startet er das da markierte automatisch
5. Er startet es aber nicht sondern hängt sich auf

Genau so läuft das ab :)

Keine Fehlermeldungen ala  Error Loading OS...nichts! Er steht einfach komplett fest.
Bei anderen wäre das dann wohl dieses XP-Logo mit dem Ladebalken. Bei mir ist da vorher noch das Auswahlmenü für's
Betriebssystem - das ist aber normal!

Was ist neu ?? Gehe mal in den abges. Modus (F8) und versuche eine Systemwiederherstellung auf den Tag   VOR   dem Fehler !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Er kommt ja nicht in den abgesicherten Modus. Hmmm....würde ne Datenrettung vorschlagen und eventuell eine Reparaturinstallation ,wenn für dich eine Neuinstallation nicht besser geeignet ist.

so..."er" ist schon mal eine "sie" ;)

Nur wie rette ich meine daten ohne, dass ich den PC hoch bekomm o.O
Bin momentan gut verzweifelt und bin kurz davor, dass Ding ausm Fenster zu werfen ._.

Wär toll, wenn man irgendwo das Zeug für ne Boot Diskette runterladen könnte, sodass ich wneigstens rein komm und schauen kann was da falsch läuft. Aber so was wirds wohl nicht geben :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich kann man Bootdiskette runterladen,aber ich würde dir mal eine LIVE CD a la "Bart PE" empfehlen wo du einen Explorer hast und deine Daten wie unter Windows betrachten kannst.


« Hinweisfenster installationshilfe für scanner mustek 1200 cu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Backbone
Backbone kommt aus dem englischen und heißt übersetzt so viel wie Rückgrat, Hauptstrang oder Basisnetz. Der Begriff bezeichnet einen Kernbereich des Telek...

Backslash
Backslash ist das englische Wort für den Rückwärtsschrägstrich "\". Er trennt Pfade in Windows- und DOS-Dateisystemen. Außerdem steht Backslash ...