Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ständige Fehlermeldungen

Hallo ???

Wollte meine Festplatte formatieren um Windows XP Pro neu zu instalieren, was aber irgentwie nicht klappte weil ich kam nicht auf den blauen Bildschirm und im DOS ging es auch nicht. ???Dann versuchte ich Windows so zu installieren ohne formatieren.Nach dem Neustart blieb er dann im schwarzen Bildschirm hängen. ???So dann habe ich einfach meine XP Home reingelegt und ich kam auch auf dem blauen Bildschirm konnte auch formatieren und Home installierte sich auch. :D Nach den ich alles eingerichte habe und ich ein Neustart gemacht habe um Treiber und was halt so rauf muss draufmachen wollte kam die erste Fehlermeldung "Winlogon.exe"Abbild ist fehlerhaft er zeigt mir dann auch das unzulässige Windowsdatein drauf sind und diese befinden sich im Ordner Temp. So diese Datein habe ich auch rausgelöscht aber bei jedem Neustart kommt die Meldung immer wieder aber jedesmal ist es eine andere Datei. Der Rechner ist auch sehr langsam und mit den kleinsten Aufgaben überfordert denn wenn ich ein Programm öffne kann ich es nicht mehr schliessen und nach einiger Zeit verschwinden die Desktopsymbole und ich kann nix mehr machen ausser einen Neustart.
Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Meine Daten

Windows XP Home
AMD Athlon XP 2400+
2 GHz
1,00GB RAM
ASRock Mainbord

Gruss Vamp



Antworten zu Ständige Fehlermeldungen:

Hallo

Ich bin mit meinem Latein am Ende und der Nervenzusammenbruch ist auch nicht mehr weit entfernt. :-\Ich habe den ganzen Mi... nochmal gemacht und immer wieder die gleichen Probleme er zeigt mir immer wieder die Fehlermeldung an "Winlogon.Exe" oder "Explorer.Exe" Abbild ist fehlerhaft was soll das sein. ???Dann ist mir aufgefallen das meine CPU sehr extrem schwanken tut. :-\So dann hab ich einfach mal meine Festplatte rausgenommen und eine 60iger eingebaut und die formatiert und siehe da das was er auf meiner alten nicht machen wollte macht er aber auf der 60iger XP hat sich auch ohne Probleme installieren lassen. :DBeim Neustart kam dann auch keine Fehlermeldung mehr aber meine CPU schwankt heftig mal 0,7,8,40,98,54,0% und nach einer weile schiesst die CPU auf 100% und dann geht nix mehr. :oNach einem Neustart geht es dann wieder und wenn ich meine CPU beobachte hat er 19 Prozesse zulaufen und dann aufeinmal 45 die Liste wird immer länger und es sind Prozesse bei die ich noch nie gelesen habe. :o ???
Bitte helft mir.Ich hoffe mal das meine Befürchtung nicht wahr wird das es meine CPU dahingerafft hat. :'(
Und mein Service Pack 2 kann ich auch nicht mehr installieren.

Gruss Vamp

« Letzte Änderung: 29.05.06, 23:16:25 von Vamp27 »

« Mysteriöses Netzwerk ProblemÖffnen durch Doppelklick »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...