Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Volume wird von einem anderen Prozess ausgeführt?

da sich mein pc nicht defragmentieren lässt, wollte ich "chkdsk" durchführen, was auch nicht gelang, da mein volume von einem anderen prozess ausgeführt wird. hm, und nun? automatische überprüfung nach neustart war auch nicht möglich. Wie kann man denn unnötig laufende prozesse finden und stoppen?



Antworten zu Volume wird von einem anderen Prozess ausgeführt?:

hallöle,
da ich wahrscheinlich, für mich nicht findbare, viele laufende prozesse habe, stürzen wahrscheinlich auch manche spiele ab, stimmt?
Wäre schön, wenn man mir helfen könnte.
Danke

Hi!
Unter "msconfig" und dann Autostart bei "Ausführen" kannst du unnützes Zeugs abstellen. Aber sei vorsichtig!
MfG O-Two

Danke für den Tip, ich hoffe, ein Laie kann erkennen, welchen Prozess man nicht benötigt. Gibt es irgendwo eine Liste?
Jedenfalls danke erst Mal.

Wenn du willst, kannst du ja mal die Prozesse auflisten. Vllt. können dir noch ein paar andere mit helfen.
MfG O-Two

Hallo,
Strg +Alt +Entf drücken,
Taskmanager geht auf.
Dort kannst du Prozesse killen.

 VORSICHT auf keinen Fall Systemprozesse beenden.
Die anderen mußt du studieren welchen Programmen sie zu geordnet sind und dann eventuell beenden.

Tipp > mal prüfen wer die meisten Ressourcen verbraucht .

Anfangen solltest du aber im Autostart-Ordner unter Programme zu finden,da kannst du getrost alles beenden ohne schlimme Folgen.

Mehudine

Im abges. Modus mal Platte "bereinigen" und danach DEFRAG machen .... ???


« Sound Streamenstartseite lässt sich nicht ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!