Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows schließt Programme während dem Laden, manchmal laden sie gar nicht erst

Jau... also.. alles sehr sehr seltsam...

Besonders, wenn ich Outlook Express starten will, während ich meinen Browser offen habe, verabschiedet sich Outlook Express recht fix nach dem Splashscreen wieder - ohne Fehlermeldung oder Ähnliches.

So geht es auch oft mit anderen Programmen - auch Nicht-Microsoft-Progs.

Oft laden diese erst gar nicht... nur ein kurzes Rattern der Festplatte, dann nix mehr.

Oft möchte sich dann auch der ganze Rechner aufhängen - besonders dann, wenn ich den Taskmanager aufrufen will - denn das ist selten möglich. Meist hängt dann alles.

Mehrere Male passiert es auch, dass die Taskleiste oder gar der komplette Desktop einfriert.

Desweiteren ist bei jedem Bootvorgang ca 80 Sekunden gar nix los. Da kommt das "Windows wird Geladen"-Bild, und erst nach genannter Zeit rasselts weiter. Bootvis sagt mir, dass so lang der Logon vorgenommen wird.

Was hilft außer Neuinstallation? *g*

Spyware is keine, Viren auch nicht - ich bin hier etwas angenervt, denn ich hab das System erst vor 4 Monaten aufgesetzt.

Das alles ist erst so seit 10 Tagen der Fall, ohne Installationen oder dergleichen, die ich zwischendurch unternommen habe. Lediglich ein paar kleine Spielchen, die sich komplett auf ne andere Festplatte schreiben. Doch da schreibt sich nix auf C, bestenfalls Verknüpfungen auf dem Desktop oder Einträge im Startmenü.


Habe Win XP SP1 (Sp2 lässt sich nicht vernünftig installieren, außerdem ist die Kiste zu alt dafür, 866 MHz Pentium 3) - bis vor kurzem lief das aber fix wie am ersten Tag, Multitasking ohne Probleme.



Antworten zu Windows schließt Programme während dem Laden, manchmal laden sie gar nicht erst:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Was hilft außer Neuinstallation?
Nichts! Jedenfalls nach meiner Meinung. Weil ich eben etwas gegen Autos habe, bei denen die Karosserie mit Pattex und Leukoplast zusammengehalten wird und die Bremsleitungen mit Baumarkt- Manschetten abgedichtet sind.
Die beschriebenen Symptome deuten eben nicht auf einen zu beseitigenden Fehler, eine falsche Einstellung oder einen gar schnell zu beseitigenden Virus hin - sondern ganz einfach auf ein beschädigtes Betriebssystem!
Und deshalb empfehle ich nur immer eines - eine
Intelligente Neuinstallation
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

- geht mal nicht, deswegen
 

Zitat
(Sp2 lässt sich nicht vernünftig installieren, außerdem ist die Kiste zu alt dafür, 866 MHz Pentium 3
Wenn Du meinen verlinkten Rat folgst, und und die CD mit SP2 + Patches slipstreamst, dann läuft auch Deine "alte Mühle" sauber und schneller, als jemals zuvor.
Ich habs schon auf PCs mit 400ter Prozessoren installiert!
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun.... ich bin mit frisch installiertem XP drin, allerdings SP1... ich kann aber warum auch immer nicht updaten - haben die das für SP1 schon eingestellt oder wie?  :o

Sei's drum: was zum Henker ist "Slipstreamen" *lol*

Sag mir lieber einer, woher ich das SP2 als Downloaddatei herbekomme ;)

Am alten Win war nix mehr zu machen... nu wird der ganze Käse neu draufgeknallt, bin ja schon halb durch, denn die sensiblen Daten hab ich schlauerweise alle auf ne andere Partition geschaufelt  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das SP1 wird nicht "fortgesetzt". Es wurde zusammengefaßt mit allen bis dato erschienenen Updates und
durch das SP2 ersetzt!
- welches auch bis heut immer wieder mit weiteren Sicherheitsupdates ergänzt wird.
>>Sei's drum: was zum Henker ist "Slipstreamen"<<
Der blaue Text in meinem obigen Beitrag - und noch einmal hier: Intelligente Neuinstallation
- ist ein Link.
Wenn Du da drauf klickst, öffnet sich ein Fenster mit Text:




Neben vollkomen Unwichtigen - meinen Text - stehe da weitere blaue Zeilen drinnen. Das sind ebenfalls Links. Weitere Fenster öffnen sich, wenn da doppelt drauf geklickt wird.
So steht zum Beispiel bezüglich Link 4 (extra nummeriert!) "....Anleitungen, Guides...findest Du da:" und bezüglich Link 2 "...findest Du alles Erforderliche, ...Patches und das SP2"
Es werden also alle Deine Fragen in diesem kleinen Aufsatz erschöpfend beantwortet. Wie ich auch daszu:
 

Zitat
denn die sensiblen Daten hab ich schlauerweise alle auf ne andere Partition geschaufelt
im letzten dort vorhandenen Link sehr ausführlich Stellung nahm...
Solltest Du dazu Fragen haben, dann stelle sie.
Aber lese erst mal das dort Gesagte durch, ja?
Jürgen

 
Nun.... ich bin mit frisch installiertem XP drin, allerdings SP1... ich kann aber warum auch immer nicht updaten - haben die das für SP1 schon eingestellt oder wie?  :o

Wenn ich das lese, SP 1, geh ich stark von aus das dein PC infiziert ist.
Womit hast du denn gescannt?
Haste das auch im abgesicherten Modus bei deaktivierter Systemwiederherstellung gemacht?
Wenn nicht dann mach das mal.

Sag mir lieber einer, woher ich das SP2 als Downloaddatei herbekomme ;)

Hier her:

http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/default.aspx?ln=de

als erstes : Hijackthis durchführen !!
HijackThis mit Bildern :
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-235710-0.html

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danach:
Im abgesicherten Modus !
unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
Virenscan
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach , spätestens beim 1. PIEP die F8 drücken ....

ODER :
Gehe auf Start , dann Ausführen .
Dort     msconfig     eintippen und auf OK .
Im aufgehenden Fenster Diagnosesystemstart einstellen + OK .
PC
runterfahren lassen , startet dann im Abges. Modus .
Später wiederholen , "normaler Systemstart" wieder herstellen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schliesse mich JÜKI an ...



« Wo kann ich verschiedene Anmeldebildschirme downloaden?festplatte im notebook wird zu heiß »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!