Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

NTDETECT.COM ist nach Wiederherstellung, keine Systemdatei mehr

Hi Leute. Habe auf einem PC die ntdetect.com per Wiederherstellungskonsole restaurieren müssen,was auch geklappt hat. Nun ist es aber so, dass die NTDETECT.COM auf der jeweiligen Partition sehbar ist, obwohl die Option "Systemdateien verstecken" aktiviert ist. Das einzige was ich machen könnte, wäre natürlich sie zu verstecken, aber grundsätzlich lasse ich die Option immer an,so dass ich auch versteckte Dateien sehen will. Kennt Jemand ein Verfahren , wie ich eine Datei als Systemdatei erstelle bzw. umformatiere?



Antworten zu NTDETECT.COM ist nach Wiederherstellung, keine Systemdatei mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Über cmd mittels dem Attribut +h (für hidden / versteckt)
Mit +s kann Sie als Systemdatei markiert werden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke 98_Helfer. Hat natuerlich wunderbar funktioniert.Irgendwie habe ich das Gefuehl ich haette auch selber drauf kommen (muessen) koennen.  :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Manchmal denkt man halt viel zu kompliziert und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht ;D


« xp freezt ab xp-logo nach neuinstallationNeuinstallation XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...