Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

überflüssige Dateien im Verzeichnis Windows

Auf meinem PC befinden sich im Verzeichnis Windows 228 Dateien mit vorgestelltem Zeichen $. Offenbar stammen sie aus Douwnloads von Updates von Microsoft .
Können diese Dateien gelöscht werden? ???



Antworten zu überflüssige Dateien im Verzeichnis Windows:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jein
$NtUninstallKB...$
Alles Sicherungskopien der alten Windowsdateien, die durch Updates geändert wurden. Durch ein löschen dieser Daten kann man das Update nicht mehr rückgängig machen, was man aber in der Regel auch nicht muß. Eventuell zur Sicherheit auf CD brennen
Falls Ordner mit $ntservicepackuninstall$ vorhanden, so wurde dieser durch das SP2 angelegt und beträgt alleine schon fast 300 MB

Vorsicht : die Programme werden ggf nicht mehr unter Software angezeigt , ist mir dabei mit dem IE6 passiert ... Sorgsam auswählen , ggf Rechtsklick & Eigenschaften ..


« DisketteLAn Verbindung verschwunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...

Verzeichnis
In Verzeichnissen, Registern, Katalogen oder Ordnern lassen sich Dateien in besseren übersichtlichen Strukturen speichern. Meisten listenartige Anordnungen oder Baum...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...