Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kein Zugriff auf das MSHeimnetz

Ich komme bei der Vernetzung meines XP-PC s und Win98
PC s nicht weiter. Das Problem liegt m.E. am XP-Rechner. Ich habe alles installiert und eingegeben, kann jedoch meine XP-Rechner nicht anpingen. Es kommt der Hinweis "Zeitüberschreitung der Anforderung". Wenn ich mittels Explorer auf das MSHeinmetz zugreifen möchte, kommt der Hinweis daß ich nicht berechtigt bin...Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zuzeit nicht verfügbar".

Was kann ich noch tun ??



Antworten zu Win XP: Kein Zugriff auf das MSHeimnetz:

Schau dir mal die Anleitungen undter Tipps&Tricks->Netzwerk an

Haste ne Firewall auf dem XP-Rechner?

Gruß

bei sowas empfehle ich www.windows-netzwerke.de


« Win XP: Sperren von Pop-up-FensternWin XP: Coole Sms Sprüche woher??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...