Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Benutzerkonto ohne firewall Virenschutz....

Hi Leute!

Hab WinXP Home SP2 und ein Problem!

Ich möchte auf meinem Laptop ein "offline" Benutzerkonto einrichten in dem alle überflüssigen Hintergrundprogramme wie zb: Firewall, Virenschutz und ähnliche abgeschaltet sind um bei bestmöglicher Performance die längste Akkulaufzeit raus zu holen! Aber geht das?! Und wenn ja, wie?!

mfg 



Antworten zu Win XP: Benutzerkonto ohne firewall Virenschutz....:

Hallo,
Offline" heißt für mich > nicht ins Netz. Heißt es das für dich auch ?
Dann könntest du mit zwei Klicks in der Symbolleiste die jeweilige Anwendung einfach abschalten....
Sir Reklov

danke aber ich will einen benutzer einrichten wo ich alle hintergrunddienste abschalte die ich im offlinemodus (also nicht im netz  ;) ) nicht benötige! es soll ein benutzerkonto werden nur zum texten, photos bearbeiten, dvd schauen und ähnlichem und das im akkubetrieb! also kurzum ich will alle speicherfressenden dienste im hintergrund abschalten und diese einstellungen als Benutzerprofil speichern hab aber keine ahnung wie bzw. ob das geht!

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann der LAP von USB booten ? Dann denk mal über ein "externes Zweitsystem" nach ??

danke!
is natürlich auch ne möglichkeit! aber heisst das jetzt, dass es über die benutzerkonten nicht möglich ist solche einstellungen zuzuweisen!?
mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kenne keine , und auch an der Fehlenden Reaktion merkt man , dass es wohl keiner weiss z.Zt.
System neu installieren , alle Internet Programme nur für 1. User , Programme sonst = All-User oder so ähnlich ???
Aber am sichersten wäre eine Extraplatte zum Laden .

dank für die hilfe!

mfg

Hallo,
 

Zitat
photos bearbeiten, dvd schauen  
Viel mehr fordern,als mit diesen Anwendungen, kann man seinen Akku wohl kaum... ;D da käme es auf die paar Hintergrund Programme dann auch nicht mehr an.....
Mit deiner Idee habe ich mich noch nie beschäftigt....
Würde aber mal sagen "Versuch macht kluch"... ;D
Berichte aber mal ob es dir nach deinen Vorstellungen gelungen ist,einen Benutzer zurechtzupfriemeln...
Würde mich intressieren.
Sir Reklov

« Win XP: Windows läuft nicht, Suse Linux schon.Rechner stürzt ab-blauer Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...