Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: !BITTE ALLE EXPERTEN UM HILFE! " REGESTRY ERROR"WINDOWS KANN NICHT GESTARTET....

Hallo,

habe mehrmals dies ins Forum gesetzt aber keine passenden Antworten bekommen ausßer knoppix. Bitte alle Experten um hilfe da ich nicht weiter weiß.Wenn ich Windows starten möchte, kommt nach einigen Sekunden ein Auswahlbildschirm. Wo ich zwischen 3 Formaten auswählen kann.

- Abgesicherter Modus

- letzte Konfiguration

- Windows normal starten





Was kann ich nun tun?

Habe versucht mit Hilfe der Windows XP Cd dies zu reparieren aber er zeigt mir immmer die gleiche Meldung:

Regestry Error Info: 0X00000051....


Habe auch mit Hilfe dieses chkdsk / r. Aber ich kann nur einen bustaben oder eine nummber eingeben, nicht so viele buchstaben.





Bitte um Hilfe


Danke

mfg



Antworten zu Win XP: !BITTE ALLE EXPERTEN UM HILFE! " REGESTRY ERROR"WINDOWS KANN NICHT GESTARTET....:

Mach mal folgendes,
PC vom Netz trennen,
Biosbaterie raus ,
Startknopf am PC für 1 Min. drücken
nach ca. 5 Min. Biosbaterie wider einsetzen (aber auf Pluspolung achten )
So einsetzen wie sie drinn war.
Jetzt neu Booten.

Sollte das alle3s nix bringen geh mal hier auf die Seite>

http://support.microsoft.com/kb/282501

Könnte sein das du ein Hardwareproblem oder ein Dateienproblem hast.

Die Fehlerbeschreibubg ist zwar für Win 200, gilt aber auch für XP.

Viel Glück

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mich würde zuerst einmal brennend interessieren, was das BIOS mit dieser, die Registry von XP betreffenden Fehlermeldung zu tun haben könnte? Ich lerne immer sehr gerne etwas dazu!
Von dir, @tedrick, da würde ich gerne einmal wissen wollen, was Du zuvor gemacht hast, bevor diese Meldung kam.
Das hört sich  nach einem Tuning- Eingriff an...
Aber echte Hilfe kann (ich jedenfalls) nur geben, wenn ich weiß, was dazu führte.
Jürgen

« Letzte Änderung: 17.11.06, 16:55:04 von jüki »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@mehudine

was die windows registry mit dem bios zu tun haben soll möchte ich auch mal gerne wissen.

@tedrick

hast du tuneup oder andere programme eventuell benutzt?

Es scheint ein ganz übeles Problem zu sein.
Es gibt nicht viel darüber im INet.
Es wird als Eingabe und Ausgabefehler bei der Reg. beschrieben oder als Dateienfehler oder als Harwareproblem.
Also vier Fehlerursachen.
Wegen eventuellem Hardwarefehler mein Vorschlag (nur geklaut) Bios zurück setzen.

Mehudine

Hallo,
 

Zitat
Es scheint ein ganz übeles Problem zu sein.

..und vermutlich hausgemacht.
Computer in eigener Schlachtung... 8)
Schaut mal in den anderen Thread von Tedrick.... ::)
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das sagt MS dazu
http://support.microsoft.com/kb/282501/de

Und das vermutlich fehlende SP2 beinhaltet auch ein Update zu dem Problem

@98er Helfer

Das wissen wir schon.
Siehe mein erstes Postig.

http://support.microsoft.com/kb/282501


 ;D;D;D


Mehudine

Ohne Mitarbeit und Kenntnis über das betroffene System ist das hier nur im Sumpf stochern.
Ich gebs auf.

Mehudine     ??? ;D

nicht aufgeben, mehudine - das macht doch richtig spass, zu beobachetn, wie ihr euch für einen ignoranten zum affen macht! merkt ihr denn nichts?
hebt euch lieber die mühe auf für welche, die es ernst meinen hier

Hallo,

sorry könnte mich leider nicht früher melden, da ich keine Gelegenheit hatte ins Internet zu kommen. Nun aktualiesiere ich den Thread einmal.

Habe eine alte Festplatte gefunden und sie eingebaut. Sie klappt einwandfrei und alles läuft wie früher.

Möchte mir nun eine neue Festplatte kaufen.Nun zu meiner Frage.

Wie kann man die alten Dateien auf der alten Festplatte sichern und auf die neue kopieren ohne die Fehler wieder mitzunehmen?

Habe an dem Pc nichts vorher gemacht. Nur 1 Mal ´nach Viren durchsucht und dann hat er sich aufgahangen. Habe Ihn neu gestartet und seit dem erschein diese Meldung.


Danke schon Mal an alle die mir so helfen!  :)


mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe allerdinge ebenfalls den Eindruck, den dringenden Eindruck, das Du hier alle verscheißerst.
Lese mal Dein erstes Posting - und dann das über mir.
Irgendwie sind das zwei vollkommen unterschiedliche Themen.
Naja, wer sich hier verklapsen läßt, der ist selber Schuld.
Jürgen

Was bringt mir das denn?


Habe jetzt meine alte Festplatte reingetan und jetzt klappt alles.


Aber da ich meine alte dringends bennötige, möchte ich fragen wie ich sie auf eine neue draufkopiere?




bitte um hilfe


danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

na dann versuche ichs halt noch mal. Du kannst doch die 2te Festplatte mit anschliesen. Hast doch sicher in deinem PC einen 2ten Anschluss. Die 2te Festplatte als Slave konfigurieren - wie das geht steh auf der Rückseite der Festplatte, musst so nen kleinen Stecker anders reinstecken.
Wenn Du nun den PC wieder einschaltest kannst Du im Explorer beide Festplatten erkennen - und Deine Daten rüberkopieren.

Gruß
raipa

Habe nur 1 kurzen Festplattenanschluss. Aber die Festplatte bennötigt noch einen langen Anschluss und den habe ich nicht.


was nun?


mfg


« Win XP: lsass.exe eintragRechner hängt sich ewig auf!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Abgesicherter Modus
Im abgesicherten Modus wird Windows mit nur einer bestimmten Anzahl von Programmen und Treibern gestartet. Das kann hilfreich sein, wenn Programme oder Treiber nicht rich...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...