Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kann Media Player nicht löschen!

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Morgen,
kürzlich hab ich die neue Version von (Media Player 11) installiertund seit denn wenn ich einen Video Clip anschauen will,das erste mal läut einwandfrei und beim 2.Clip bleibt hängen und muss den PC neu starten.
Die MP3 laufen einwandfrei.

Ich wollte ihn entfernen und irgendwie ist auf die alte Version (MP 10)
zurück.Aber auch die bleibt jetzt hängen und kann nicht löschen.Habe schon "A-Squared,Ad-Aware,Ewido,Internet Cleanup,SpybotSymantec und mit HijackThis hab ich Ihn gelöscht und wenn ich den PC wieder starte,dann ist er wieder da.

Win XP
SP2
IE 7,0

Kann mir jemand helfen?

Gruss
Dino13



Antworten zu Win XP: Kann Media Player nicht löschen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bleibt er vor dem Abspielen des zweiten Clips hängen oder danach, währenddessen??Wenn währenddessen, dann immer zum gleichen Zeitpunkt?

Hallo,
ja, der 2. Clip startet schon von anfang an nicht, also immer das gleiche.

Dino13

versuch mal systemwiederherstellung vor der installation von media 11

Hallo ZZZ,
da musst du mir helfen.Bin kein Held im PC.Wo finde ich das?

Danke

Zur Deinstallation des WMP 11 gehe so vor.



Windows Media Player 11 (Beta) deinstallieren

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat:
Wiederherstellen einer vorherigen Version des Players
Windows Media Player ist ein Feature des Windows-Betriebssystems und kann nicht vollständig entfernt werden. Unter Windows XP können Sie jedoch einen Rollback zur zuvor auf dem Computer installierten Version des Players durchführen.

Für den folgenden Vorgang müssen Sie als Administrator oder als Mitglied der Administratorgruppe angemeldet sein.
Klicken Sie bei aktivierter Kategorieansicht in der Systemsteuerung auf Software und dann auf Programm entfernen.
Aktivieren Sie oberhalb der Liste das Kontrollkästchen Updates anzeigen.
Klicken Sie im Abschnitt Windows XP - Softwareupdates auf Windows Media Player 11 und dann auf Ändern/Entfernen.
Klicken Sie in beiden angezeigten Bestätigungsdialogfeldern auf OK.
Klicken Sie auf Neu starten, sobald der Rollbackvorgang abgeschlossen. (Dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen).
Klicken Sie bei aktivierter Kategorieansicht in der Systemsteuerung auf Software und dann auf Programm entfernen.
Aktivieren Sie oberhalb der Liste das Kontrollkästchen Updates anzeigen.
Klicken Sie im Abschnitt Windows XP - Softwareupdates auf Windows Media Format 11 Runtime und dann auf Ändern/Entfernen.
Wenn Sie eine lokalisierte Version von Windows Media Player 11 installiert haben, werden die Anweisungen in den Dialogfeldern der Schritte 9, 10 und 11 möglicherweise in englischer Sprache angezeigt.
Klicken Sie im ersten angezeigten Bestätigungsdialogfeld auf OK.
Aktivieren Sie im zweiten Bestätigungsdialogfeld das Kontrollkästchen Möchten Sie das Rollback fortsetzen?, und klicken Sie anschließend auf OK.
Klicken Sie auf Neu starten, sobald der Rollbackvorgang abgeschlossen. (Dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen).
Klicken Sie bei aktivierter Kategorieansicht in der Systemsteuerung auf Software und dann auf Programm entfernen.
Klicken Sie auf Microsoft User-Mode Driver Frameworks Feature Pack 1.0 und dann auf Entfernen.
Folgen Sie den Anweisungen im Entfernungs-Assistenten für Softwareupdates.
Wenn das Bestätigungsdialogfeld Wudf01000 angezeigt wird, klicken Sie zum Fortfahren auf Ja. Klicken Sie auf Fertig stellen, sobald die Software entfernt wurde. (Dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen).

Hinweis Wenn Sie Windows Media Player 11 und die Windows Media Format 11 Runtime entfernen und dann der Fehler C00D271D ("Bei der Komponente zur Verwaltung digitaler Rechte ist ein Problem aufgetreten. Wenden Sie sich an den Microsoft-Produktsupport.") auftritt, können Sie den Fehler eventuell beheben, indem Sie die Windows Media Format 9.5 Runtime installieren. Weitere Informationen zum Installieren der Runtime finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 891122 "Aktualisierung für Windows Media Digital Rights Management-kompatible Player". 


Mehudine

 ??? :-\Hallo Mehudine,

hab ich gemacht,aber (Media Format 11 Runtime) steht nirgens.Habe den (updates anzeigen) aktiviert und es sind: 1x Sichereitsupdate für Media Player (KB911564)- 2x Media Player 10- 1x Media Player 6,4.!

Wenn ich Updates deaktiviere dann ist im Software Fenster der Media Player nicht drin,aber es läuft.

Dann installiere den 11er nochmal.Vieleicht kommst du so weiter.

Mehudine

 >:(Das war aber gar keine grosse Hilfe.

Danke trotzdem.
Dino13

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eventuell liegts am Codec. Installiere doch mal ein Codec Pack und eventuell auch den Grafikkartentreiber aktualisieren.


« mein zugriff als administrator ist wegOutlook funktioniert. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...