Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Betriebssystem von FAT32 auf NTFS umwandeln ohne XP neu zu insta

Hi...!!!
ich hätte da mal ne frage...:

also ich habe win xp und irgendwie habe ich (keine ahnung warum) mein betriebssystem mit dem format FAT32 installiert...
da ich vor kurzem gelesen habe, das es auch noch ein andres format gibt (NTFS) und dieses auch irgendwie socherer ist, habe ich mich gefragt, ob es möglich ist, das FAT32 in ein NTFS umzuwandeln...???

ist das NTFS wirklich sicherer als das FAT32..???


danke schon mal...
mfg manu3



Antworten zu Win XP: Win XP: Betriebssystem von FAT32 auf NTFS umwandeln ohne XP neu zu insta:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn du allein am Rechner bist, hat NTFS nicht viel dafür parat. Ist eher am Mehrplatzrechner gut. Bei großen Platten verwendet es weniger Platz pro Datei und du kannst größere Dateien speichern.

start / ausführen / cmd

convert c /FS:ntfs

Wandelt im laufenden Betrieb um.

und da kann nichts schiefgehen wenn ich das so umwandle???

muss man danach neustarten...???

weil es wäre nicht schlecht wenn ich es in NTFS umwandle weil immer wenn der PC abstürzt oder so steht dann immer beim neustart:
FAT32 muss auf konsistenz überprüft werden...
und dann dauert das immer eine minute und so und das ist manchmal relativ mühsam....


vielen dank schon mal....
mfg manu3

antwort???

mfg manu3

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Datenträgerprüfung hast du dann aber auch unter NTFS. Verträgt auch NTFS nicht immer, wenn es "abgewürgt" wird. 100% Sicherheit kann dir keiner garantieren, daher alles wichtige vorher sichern, was man eh machen sollte  ;)

okay werde alles sichern....
was ist diese datenträgerüberpfüfung eigentlich???
was passiert da???

wie sichere ich die dateien am besten???
ich habe einen iPod mit 30 GB.....soll ich alle meine dateien auf den iPod sichern???

und wenn ich das system umwandle soll ich so vorgehen wie Dr.Nope es gesagt hat oder wie???


danke schon mal und
mfg manu3

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

brennen , dann hast länger was davon ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
okay werde alles sichern....
was ist diese datenträgerüberpfüfung eigentlich???
was passiert da???

Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Defragmentierung

wie sichere ich die dateien am besten???
ich habe einen iPod mit 30 GB.....soll ich alle meine dateien auf den iPod sichern???

Das kannst du machen, wie du willst ...

und wenn ich das system umwandle soll ich so vorgehen wie Dr.Nope es gesagt hat oder wie???

Ja!


danke schon mal und
mfg manu3

Dann sollte alles klappen ...  :)

okay..danke für die hilfe....
mfg manu3


« Win XP: NetzwerkproblemWin XP: Vista Upgrade »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...