Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Fehler 0162 Konfigurationsfehler??? Standardkonfiguration wird verwende

Hallo,

ich brauche dringend hilfe von euch.
Ich kenne mich überhaupt nicht mit PC`S aus.

Als ich eben gerade mein PC hochgefaren habe kam mir sofort was kommisch vor. Er ist nicht normal hochgefahren sondern zeigte mir erstmal das an:

IBM ThinkCentre Intel Pentium ..., den Namen des Pc´s halt...

Dann piept der pc 2 mal

Dann kamm die Meldung:

 Fehler 0162 Konfigurationsfehler- Standardkonfiguration wird verwendet.

Ich hatte die Wahl f1 zu drücken für Hilfe, was mir aber nicht weiter geholfen hat und f2 den pc normal hochfahren.

Ich weiß nicht was ich machen sol, das habe ich zum ersten mal.

Bitte unm Hilfe.

Über eure Hilfe freue ich Mich

Gruß



Antworten zu Win XP: Fehler 0162 Konfigurationsfehler??? Standardkonfiguration wird verwende:

Es kann ein Ram-Fehler sein oder eine defekte GRAKA sein ,
je nach dem was du für ein Bios hast.
Welches du hast steht eventuell im Handbuch deines Motherboards
oder auf dem Bootbildschirms.

Guck mal hier->

http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm


Bios - Hilfe->

http://www.pchilfe.org/bios.htm
Rams sind das hier->

http://www.computerlexikon.com/begriff-ram

Beides mal überprüfen.

Mehudine

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Du sagst es ist ein Defekt irgendwo...Defekte entstehen wenn man gewollt oder ungewollt was kaputt macht..(meine Interpreation)

Ich frage mich was ich? da kaputt gemacht habe und vorallem frage ich mich wie ich es mit minimalem Aufwand heil machen kann.

http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm
Da habe ich nachgeguckt und ich habe 2 laute, dicht beieinander kommende Töne. also folgendes Ergebniss:

2x kurz     
Parity Error in den ersten 64kB des Speichers     POST (Power On Self Test) fehlerhaft, d.h. eine der Hardwaretestroutinen ist fehlerhaft, RAM überprüfen

Ein Handbuch für ein Motherboard hab ich nicht und ich weiß nicht was du mit Bootbildschirms meinst.

Für die anderen Link´s möchte ich dir danken, jedoch konnte ich leider nix dami anfangen.

 Kannst du & andere bitte sagen wie ich jetzt vorgehen muss?

Bitte um HILFE

gruß agi

oder:

http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm

wenn man bei IBM   (kurze + lange Töne)guckt( Auf meinen PC steht IBM desalb) steht da die erklärung:

2x kurz     
POST
error     weitere Bildschirmmeldungen verfolgen

Was ist jetzt zu tun??

Gruß

http://www.biosflash.de/bios-pieptoene.htm

wenn man beider Tabelle für IBM   (kurze + lange Töne)
guckt( Auf meinen PC steht Iauch IBM) steht da die erklärung:

2x kurz     
POST
error     weitere Bildschirmmeldungen verfolgen

Was ist jetzt zu tun??

Gruß

Schade das mir keiner weiterhelfen kann.

Hat den niemand das problem gehabt???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Datum und Uhrzeit stimmen nach dem Hochfahren ?

Sonst würde ich auf eine leere Batterie tippen.


« Treiber für Windows XP für Modem Generic Soft K56 ModemWin95: wie windows98 installiern nach der formatierung der festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...