Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

JPG-Bilder umbenennen, dann Ordner schließen und Windows reagiert nicht mehr

Hallo zusammen,
ich habe ein seltsames Phänomen beim Umbenennen von Bildern. Nach dem Umbenennen eines oder mehrerer .jpg-Bilder und dem dann folgenden Schließen des Ordners in dem sich die Bilder befinden, reagiert Windows nicht mehr, d.h., keine Mausklicks zeigen Wirkung oder auch Tastatureingaben. Da hilft nur noch der Resetknopf.
Vielleicht kann mir irgendjemand beim Lösen dieses Problems helfen
Vielen Dank ;-)
Gerhard



Antworten zu JPG-Bilder umbenennen, dann Ordner schließen und Windows reagiert nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechner mal auf Viren, Spyware etc. überprüft ???

Ja, alles überprüft, Norton zeigt keine Viren oder Spyware :-\
Auch die Deinstallation aller neuesten Windows-Updates hilft nicht weiter


« Win XP: Fehler: 0x0000008E....PC hängt sich auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Spyware
Als Spyware bezeichnet man Programme, Dateien und Funktionen, die Daten über das Surfverhalten an den Hersteller der Spyware verschicken. Meistens kommen diese Anh&a...