Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Formatieren, trotzt Recovery-CD?

Kann ich meine Festplatte Formatieren ,wenn der Rechner ein Medion ist ,also alles Vorinstaliert wurde und ich NUR die Recovery CD mein Eigen nenne???
Vielen Dank im vorab für die Brauchbaren Tips
Gruss de Manfred

« Letzte Änderung: 08.01.07, 18:14:25 von Dr.Nope »


Antworten zu Formatieren, trotzt Recovery-CD?:

Dazu gibt es im Forum bereits 100e Einträge,bitte mal oben auf:SUCHEN(orange Schrift) gehen und: Festplatte formatieren eingeben(in die Suche).Dort findest Du genügend Tipps.
Bitte auch demnächst einen Betreff(ihre Frage:...) eingeben. ;)

Habe ähnliches Problem wie DF5EZ und konnte bisher leider keinen der einhundert Einträge zu diesem Thema finden und niemanden der einen ähnlich klaren Betreff geschrieben hat. Leider gehen die Themen immer nur darum WIE man mit einer Recovery CD die Festplatte formatieren kann.
Die entscheidende Frage ist aber, ob nach der Formatierung der Festplatte die XP Version ganz normal ohne irgendwelche  legalen oder illegalen Tricks von der Recovery CD installiert werden kann(bei mir Fujitsu Siemens für Amilo Notebook)? Vorausgesetzt natürlich das das Bios als erstes auf das CD Laufwerk zugreift.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das geht. Ich habe mein Sony-Notebook auch letztens platt gemacht und mit der Recovery-DVD wieder in den Urzustand gesetzt (Platte formatiert und vorinstallierte Software wieder aufgespielt).

Kann ich meine Festplatte Formatieren ,wenn der Rechner ein Medion ist ,also alles Vorinstaliert wurde und ich NUR die Recovery CD mein Eigen nenne???
Vielen Dank im vorab für die Brauchbaren Tips
Gruss de Manfred

Hallo

Das bedeutet, du kannst den nur in den Urzustand versetzen. Wie der Name schon sagt, Recovery = Wiederherstellen kannst nur etwas was vorher da war und kaputtgegangen ist. Wenn du die Festplatte formatierst, kommst mit der Recovery CD nicht weit, nur mit eine Vollversion des Betriebssystems.

Mit XP ISOBuilder kannst legal aus eine Recovery Version eine Vollversion machen:
http://www.winfuture.de/xpisobuilder

Gruß
 

@DF5EZ Fan

meine Tochter hat auch ein Amilo Notebook( 2,5 Jahre alt) sie hat schon mit ihrer Recovery CD formatiert und neuinstalliert, ging alles glatt.
Im Unterschied zu normalen Windows CDs muß nicht aktiviert werden solange das Mainboard nicht ausgetauscht wird.
Recovery CDs von Fujitsu-Siemens sind vollwertig, beinhalten also auch Reparaturfunktionen

@DF5EZ

wenn auf der Recovery steht, daß XP Home Edition drauf ist dann wird das wohl so sein,
aber da das bei Recoverys, je nach Hersteller, unterschiedlich ist, würde eine Anfrage bei Medion sinnvoll sein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider ist es nicht immer möglich, aus einer Recovery-CD/DVD eine vollwertige Windows-Version zu zaubern. Aber ein Versuch ist es allemal wert. Hier eine kleine Anleitung dazu:

http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=18442

« Letzte Änderung: 18.01.07, 19:16:12 von DD »

Hallo!

Die Umwandlung geht so gut wie immer. Selbst wenn die Recovery-CD oder DVD, nur Image-Dateien enthält.
Einzige Bedienung:

Der Ordner i386 muß auf dem bereits laufenden System vorhanden sein. Wenn er auf der CD ist, fällt diese Bedienung weg!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte letztens eine Recovery, die konnte ich mit keinem Image-Programm aufmachen. Das war sogar - glaube ich - eine von Sony ...  :(

Es wird kein Image-Programm benötigt ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke dir - ich werd´s mal nochmal testen.  ;)

Bitte, bitte  :D

Man sollte wissen, dass es äußerst schwierig ist, die Image-Dateien einer Recovery zu öffnen. Nicht nur aus diesem Grund, wählt man einen anderen Weg. Da bietet, wie bereits erwähnt wurde, Winfuture einfache Möglichkeiten.


 

« Letzte Änderung: 18.01.07, 20:24:32 von Perspolis »

Danke für die vielen und schnellen Antworten!
Scheinbar gibt es bei Recovery CDs extreme herstellerbezogene Unterschiede. Trotz des positiven Berichts von Lena50 traue ich mich noch nicht richtig meine  Festplatte zu formatieren, um danach die Neuinstallation mit Recovery CD zu wagen. Würde mich daher interessieren, ob andere User ähnlich gute Erfahrungen mit Fujitsu Siemens  Notebooks gemacht haben. Besitze das Amilo 7400 im Juni 2004 erworben.

@DF5EZ Fan

das Notebook meiner Tochter ist Amilo 7600 auch aus 2004

habe noch einen weiteren Fujitsu-Siemens, auch da war alles kein Problem, hätte das vielleicht schon vorher schreiben sollen, ich hatte bei FSC-Support angerufen und mich nach den Funktionen der Recovery CDs erkundigt.
Man hat mir folgendes versichert.
die XP Version ist vollwertig, kann was normal gekaufte Versionen auch können, sind erweitert um die integrierte Aktivierung (d.h. solange das Mainboard nicht gewechselt wird, muß bei Neuinstallation nicht aktiviert werden)

@Lena50
Schade, dann müssen wir irgendwie eine unterschiedliche Version haben. Ich habe nämlich bereits eine Neuinstallation gemacht ohne die Festplatte vorher zu formatieren und musste nach der Neuinstallation eine Produktaktivierung durchführen. Die Daten sind abgesehen von persönlichen Einstellungen bei der Neuinstallation erhalten geblieben. Da das System aber weiterhin relativ langsam ist, kam ich auf die Idee es nochmal mit vorherigem Formatieren zu probieren, was dann zu oben beschriebenen Problemen mit der Unsicherheit über die Fähigkeit zur Neuinstallation mit Recovery CDs nach einer Formatierung geführt hat.


« Win XP: Keine Systemsounds + Einstellungen lassen sich nicht speichernProbleme beim Computer einschalten.Es dauert ewig und 2 tage bis der angeht. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...