Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Internetseiten werden trotz Verbindung nicht geladen

 :'(
Seit einiger Zeit kann ich gelegentlich, aber zunehmend häufiger, trotz bestehender Verbindung keine Internetseiten mehr laden. Es erscheint dann eine entsprechende Fehlermeldung, dass die SEite nicht gefunden wurde. Egal, ob ich Netscape 9.0 oder den Internet Explorer verwende. Auch E-Mails kann ich dann mit Outlook nicht mehr abrufen (über freenet).
Gelegentlich startet der Computer auch während ich im Internet bin (wenn es dann mal klappt) neu oder es kommt zusätzlich zum Neustart die Fehlermeldung hinzu, dass aufgrund eines Fehlers ein Speicherabbild auf der Festplatte erzeugt wird.
Woran kann das liegen und vor allem: Was muss ich tun, damit mein Computer wieder vernünftig läuft???
Danke! Sonja
Woran kann das liegen?



Antworten zu Win2000: Internetseiten werden trotz Verbindung nicht geladen:

Mal die Temporären Internetdateien leeren(internetoptionen->erweitert->Anklcicken: \'Ordner Temporäre Interfiles beim schliessen leeren\'.
Am besten gleich die index-dateien mitlöschen
Die platte mal scannen und defragmentieren

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigentlich hört sich das auch nach einem Virus an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo
ja das kann ich auch nur bestätigen das siet so aus da hst du dir was eingefangen echt schlecht sage ich mal dazu. viren scanner laufen lassen erstmal ich.hast du in letzter zeit etwas besonderes runtergeladen oder email die du nicht kanntest auf gemacht. hats du xp antispy drauf wenn nicht sehe es dir mal an
http://www.pcwelt.de/downloads/system/system-utilities/20295/
viel glück mußt bestimmt neu aufsetzten den rechner
mache dir dann ein image zur sicherung das geht schneller zurückzuspielen als neu zu installieren.

Nützt leider nichts.
Sonja

Mal die Temporären Internetdateien leeren(internetoptionen->erweitert->Anklcicken: \'Ordner Temporäre Interfiles beim schliessen leeren\'.
Am besten gleich die index-dateien mitlöschen
Die platte mal scannen und defragmentieren

Gruß

Kannste auch mal den Internet-Explorer reparieren über systemsteuerung->software->MS IE x.x->ändern->reparieren

oder wennst noch ned den IE6Sp1 drauf hast den installieren.

Nach Viren scannen oder nach Adware/Spyware kannste auch noch machen. z.B mit Spybot&destroy oder Adaware

Gruß


« Win XP: Windows XP stürzt immer abWin2000: win2000 & iexplorer: abstürze im internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...