Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Starten ohne Boot.ini

Hab heute Vista auf "D" instaliert und hatte XP auf "C"... Problem is das ich "C" formatiert habe. Scheinbar auf dieser war die Datei die fürs Booten notwendig ist. Fogle war das der Rechner nicht mehr auf vista bootete... Jetz hab ich auf "C" wieder Xp druff nur Vista auf "D" wird nicht erkannt. wie bekomme ich vista wieder auf den Bootbildschirm... (da wo man F8 drücken kann)



Antworten zu Vista: Starten ohne Boot.ini:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Guckmal dort

hilft mir nicht wirklich weiter... ich brauch irgendwas was das bereits instalierte Vista wieder bootet...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dafür sollte es ja auch sein (gelesen?) Unten sind noch weitere links. Kanns nicht ausprobieren, hört sich doch aber genauso an.

« Vista: Nur Ton kein Bild Win XP: Startmenü »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...