Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Auslagerungsdatei

Hallo,

habe folgendes Problem: Mein Spiel startet nicht,weil vorher eine fehlermeldung kommt,dass es mind. 766 MB Auslagerungsdatei benötigt,dann habe ich die auslagerungsdatei auf 500-1250 eingestellt,aber die Fehlermeldung kommt immer noch.Jemand eine Idee?

mfg



Antworten zu Win XP: Auslagerungsdatei:

Hast du danach einen Neustart gemacht  ???

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

neustart hab ich natürlich gemacht

hck vielen dank,probier ichs mal

Aber Vorsicht mit erhöhen und wieder runter und wieder erhöhen.
Ich hatte hernach Probleme mit O+O Defragment 8.6
Grund : zerrissene Auslagerungsdatei die nicht mehr defragmentiert wurde.
Ach nicht im Bootvorgang.

Mehudine

hm....es funktioiert weder mit 768-1024,noch mit 768-768.
vllt hab ich das gleiche problem wie du?! was hast du dann mit deiner zerissenen auslagerungsdatei gemacht..?

Nein die zerissene Auslagerungsdatei hat mit deinem Änderungsvorhaben nichts zu tun.
Ich meinte ,du kannst anschließend nicht mehr restlos auf Null % defragmentieren.
Dieses Problem habe ich nur durch Rückspielung eines Images reparieren können.

Gib bei dir mal unter Benutzer definierter  Größe den eineinhalbfachen Wert deines Gesamt-Ram ein und bestätige mit Festlegen.
Dann mal einen Neustart machen.

Mehudine

Hallo,

Wieviel RAM hast du drin?

Wer ich   ;D


« Win XP: laufwerk zeigt nicht den inhalt vom datenträgerWin XP: Problem Monitor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....

Minuskel
Das Wort Minuskeln ist eine ältere Bezeichnung für Kleinbuchstaben. Sie passen in ein Vierlinienschema. In diesem können die Minuskeln auch eine Oberlä...