Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Internet offline zu online geht nicht

 ??? Hi ich hätte eine frage
ich bin jetzt zu meinem vater gezogen und das internet in seiner firma geht an allen computern  bei mir ging es auch  obwohl mein vater seine computer apples sind und meiner winddows. jetzt das problem das internet geht bei mir nicht mehr es ist immer offline oder so ein mist wenn ich es umstellen will geht es aber wieso ist das so und wie kann ich es ändern



Antworten zu Win XP: Internet offline zu online geht nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guck mal bei extras / internetoptionen / Verbindungen was da eingetragen steht - oder bei LAN

da steht nichs bei dfü und vpn
und bei lan
automatische such der einstellung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also hast du dich noch nicht eingewählt ins Internet, richtig ? Oder wie stellst du deine Verbindung her?

durch isdn so sagt es mein bruder.
und wie wählt man sich ein wenn das was mit dem stecker zu tun hat kann es nicht sein weil ich es wie immer mache.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normal muss man eine DFÜ-Verknüpfung in der Netzwerkumgebung anlegen um sich einzuwählen. Die klickt man doppelt und dann wählt sich der PC ein, asnchließend ist der IE auch online. Dafür bracuhst du natürlich auch die Zugangsdaten Benutzerkennung und Passwort.

woher weis ich dann welche rufnummer reingehört denn wir haben über 30

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

über 30 bei dir ? 1 musst du nehmen, die vom Provider steht aber fest. Übersicht über Provider gibts gut bei http:/www.onlinekosten.de

keine ahnung des klappt irgendwie immer noch net was soll ich jetzt versuchen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei 30 PCs dort, hat er nicht auch einen der das System betreut und den man dort mal fragen kann wie du es einrichte musst? Es kann nämlich auch über einen Proxy-Server sein, dessen Eintsllwerte du erstmal rausbekommen musst.

doch so  ein computerfrik hat er aber der kennt sich nur mit den macs imac un so ein kram aus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

na ja gut, wenn er dir die IP und den Port des Proxys sagen kann genügt das ja schon.

sorry habe mich wiederholt sag mal bitte ein bsp für so eine nummer vieleicht hat er sie mir schon gegeben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte ne Nummer sein wie 172.110.5.73 Port 80 oder sonstwas in der Art. Könntest du in den Internetoptionen / Verbindung / Lan Proxy eintragen.


« Win95: Views ?Win XP: Remoteprozeduraufruf (RPC) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...