Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC Stürzt immer ab

Hallo,
ich habe ein Riesen Problem, mein PC stürzt immer ab komischer weise aber nur wenn ich daran was mache z.B Internet, oder schauen will woran das liegt. Ich habe auch schon ein bissen nachgeforscht alle Lüfter sind in Ordnung und die Temperatur des PCs auch alle andern Geräte sind auf dem ersten Blick OK. Ich kann denn ganzen Tag denn PC laufen lassen doch wenn ich ran gehe und was machen möchte läuft er nicht länger als 5min(vielleicht mag er mich ja nicht lol)denn geht auf einmal gar nicht nichts mehr alles bleibt stehen und nach ca. 5 sek geht er aus und fährt wieder ganz normal hoch, aber es dauert ewig bis er mit dem laden von xp fertig ist und der Ton ist auch immer so Sprung Haft also wie als wenn eine CD hängt. Nach Vieren hab ich auch schon geschaut aber vielleicht ist es auch einer den mein antivirus-programm nicht findet(hatte ich schon mal).Ich weiß echt nicht mehr was ich das noch machen soll ??? :'(
 



Antworten zu Win XP: PC Stürzt immer ab:

Hatte das selbe Problem auch mal..
Hab dann mir ein neues Netzteil gekauft und Windows neu draufgespielt, dann lief wieder alles super..
Also Windows würd ich aufjedenfall mal neu draufmachen.. Wie lang läuft denn dein System schon? Bzw. Wie lange liefs gut? Hat sich das auf einmal geändert?
Mfg
Snow

Hallo,
ja hatte das auch mal mit dem netzteil aber da ging er einfach so aus ohne das er vorher noch 5 sek sozusagen stehen bleibt und da hab ich das netzteil gewechselt also das ist so gut wie neu.Das ist schon eine ganze weile so weil hab lange vieles probiert und ich sag mal am anfang war es nur ein bis zwei mal aber jetzt immer wenn ich ran gehe.
 

hmm.. dann würd ich dir wirklich mal ne neue Windows instlalation empfehlen.. Is zwar 2-3 Stunden aufwand das alles wieder so hinzubekommen wie mans gerne haben möchte aber ich find es lohnt sich. Würde wenn möglich SP2 raufmachen wenn du das noch nich hattest.

Naja genau das wollte ich ja vermeiden weil es erstens bei mir länger dauert mit dem neu machen(viele gründe)und zweitens ich in mom dafür garkeine zeit hab und ich aber denn pc brauche :'(

was sagt denn die ereignisanzeige?

letzte meldung ist vom 16.02

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob es am Netzteil liegt (hier ist wohl Überlastung gemeint) könnte man beim tool Everest nachgucken. Ich weiss zwar jetzt nicht welche Werte noch ok sind und welche problematisch und somit ein Indiz für zu schwaches Netzteil, aber sicher kann es hier jemand sagen.

Trotzdem, ich behaupte mal dass ein 250 Watt NT auch für moderne CPU, Festplatte und ein optisches Laufwerk, eine nicht zu aufwendige Grafikkarte  noch reicht.


« Win XP: SymboleWin XP: Datenträger wird auf Konsistenz überprüft! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!