Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC stürzt immer ab

Hallo zusammen.
ich habe folgendes problem. ich habe meinen rechner erst vor kurzen neu erworben (sepron 2,2 GHZ, 256 MBram, G-Force 5200 MB Grafikkarte usw). Ich habe jetzt seit ca einer Woche einen Intent zugang. Davor habe ich die Festplatte ne formatiert und neu WinXP draufgezogen. Das
Problem: Wenn ich so ca 5-10 (unregelmäßig) im internet bin, schließen die Fenster nicht mehr, kann die kleinen Symbole unten rechts in der taskleiste nicht mehr anklicken, kann kein programm mehr öffnen, findet die im arbeitsplatz nicht mehr, beim neustart flimmert alles und ich sehe das bild ca 6 mal nebeneinender (beim reseten gehts dan wieder).
Beim online zocken geht es, dann ist alles ok, aber wenn ich dan in windows bin hab ich keine chance.
wer kann mir helfen ? habe schon mal alles formatiert und wieder neu draufgemacht trotzdem mist !!



Antworten zu Win XP: PC stürzt immer ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bring ihn wieder zurück ,ein fall für den service (garantie) ;) mal antivieren laufen lassen und spyware

« Letzte Änderung: 14.04.05, 21:13:11 von peter50 »

« Win XP: Reparatur von SystemdateienWin XP: Taskmanager »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...