Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Updates von Windows lassen sich nicht installieren

Hallo,

habe folgendes Problem auf windows xp:

Wollte ein paar neue updates installieren und erhalte
3 Kästchen eingeblendet mit dem Hinweis:
 
"Änderungen an der Registrierungsdatenbank verboten.
 Resident verweigerte Änderungen von Winlogon basierend auf   Ihrer Verbotsliste."

Verbotsliste könnte sich auf "Spybot-Search & Destroy"
beziehen (?).

Was kann man in diesem fall tun? ???



Antworten zu Neue Updates von Windows lassen sich nicht installieren:

« Letzte Änderung: 20.03.07, 19:38:23 von Enterprise »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

könnte ein aktivierter TeaTimer von Spyboot sein.

Hallo AchimL,

das ist wahrscheinlich auch so.

Frage: was muss ich nun machen, damit ich die Updates installieren kann?

Wie komme ich an den Tea-Timer heran und wie verändere ich ggf. was ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist es wirlich ein original Windows-Software, sonst könnte es sein das Microsoft die UPdates nicht frei gibt.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neben der Uhr : Resident mal beenden , dann Update starten . Wenn OK , Systemstart .... um Resident neu zu starten .
Oder : "C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe"  <<< starten


« Win XP: backup-problem...Isass.exe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...