Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: windows macht beim starten wieder einen neustart...fehler mit "sptd.sys"?

hey...
neuerdings startet mein pc nicht mehr...wenn ich ihn anmache ist auch erst alles ganz normal...der bildschirm mit dem windowsloge erscheint und er lädt...dann kommt aber nur ne zehntelsekunde oder so n bluescreen(aber so kurz, dass man nichts erkennen oder lesen kann)..jo und dann startet er auch schon neu...und wenn ich es im abgesichterten modus versuche(egal welcher)...kommt dann irgdwann n schwarzer bildschirm mit som kleinen weißen blinkenden balken oben links in der ecke und unten steht "press ESC to cancel sptd.sys"oder sowas...jo und dann nach 2-3 sekunden startet er wieder neu...:(...
ich würde ja einfach die ganze festplatte formatieren aber da sind so viele daten drauf, die ich eig nicht verlieren möchte...
naja hoffe mal mir kann wer helfen...
danke im vorraus



Antworten zu Win XP: windows macht beim starten wieder einen neustart...fehler mit "sptd.sys"?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

Setup CD einlegen und booten. Lass das Setup laufen bis es deine existierende Windowsinstallation erkennt. Jetzt kannst du mit der Taste R eine Reparaturinstallation duchführen. Vorteil ist es gehen keine Daten verloren. Allerdings müssen der ein oder andere Treiber für das Motherboard neu installiert werden. Natürlich auch alle SPs für Windows. Danach sollte dein System wieder normal funktionieren.

opelmeister


« anzeige bei everest falsch???Win XP: logfile fehlt - kein deinstallieren möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!