Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Medion Scanner MD 90092

Ich Habe einen Medion Scanner MD 90092 und bring dieses Teil einfach nicht zum Laufen, es kommt immer der Fehler: C-1007, Speicher reicht für Treiberfunktion nicht aus.
Hatte vorher ein Scasi-Scanner von Microtek, kann es damit zusammenhängen? meine Systemvoraussetzungen sind erfüllt und ich habe auch schon alle möglichen Einstellungen bei der Speicherverwaltung probiert 



Antworten zu Win XP: Medion Scanner MD 90092:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
hast du die alten treiber entfernt und wie hast du den neuen installiert?
erst treiber install dann scanner ran sonst gehts nicht.

hitti

 ???
ja habe erst Treiber deinstalliert, sogar Registry durchsucht und die Reste vom Microtek gelöscht, und dann erst neuen Treiber installiert und danach den Scanner angeschaltet. Leider mit genanntem Ergebnis

habe mir einen USB 2.0 Flachbettscanner MD 90092 gekauft. weiss irgendwer ob der vistatauglich ist. wenn nein, wie finde bzw suche ich den entsprechenden treiber. kann mir jemand helfen. über antworten würde ich mich freuen. lg gurkenprinz

Vista Treiber gibts auf der Medion HP (www.medion.de)

Ich Habe einen Medion Scanner MD 90092 und bring dieses Teil einfach nicht zum Laufen, es kommt immer der Fehler: C-1007, Speicher reicht für Treiberfunktion nicht aus.
Hatte vorher ein Scasi-Scanner von Microtek, kann es damit zusammenhängen? meine Systemvoraussetzungen sind erfüllt und ich habe auch schon alle möglichen Einstellungen bei der Speicherverwaltung probiert 
???  :-[hi, ich habe das gleiche Problem, bloß ohne vorher einen Scanner installiert zu haben. Es hilft uns zwar nicht weiter, aber vielleicht ist es tröstlich, das dieser Artikel bereits über 500x aufgerufen wurde. We are not alone!!
Weder auf den Medion-Seiten noch sonst wo konnte ich neue Treiber (außer f. VISTA) finden! Den getraue ich mir aber nicht für XP zu installieren!! Gibt's derzeit keine Lösung?

Hi,
ich habe eine Scanner MD 90092 und benötige einen Treiber für WinXP. Auf der Homepage wird nur ein Treiber für Vista angeboten.
Kann mir jemand helfen, bzw. wo kann ich einen geeigneten herunterladen.
P.S: Die original Treiber-SW ist beim Umzug leider verloren gegangen.
Danke vorab.
Lothar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

also einige sagen das der Treiber auch für XP funktioniert. Auf der TREIBER-ARCHIV.DE Seite wird der Treiber ebenso für XP angeboten (allerdings verlangt man dort € 2,99) die Dateigröße von 14,1 MB ist aber exakt die gleiche wie auf der MEDION Seite. Also einfach einmal versuchen.

Fred


« omf dateiWin XP: Bleibt beim Herunterfahren hängen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...