Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows Installer ist defekt !!!

Hi,
Ich hab da ein rießen Problem. Und zwar kann ich keine Programme mehr
installieren, denn mein Windows Installer bringt folgende Fehlermeldung:

Der windows installer Dienst konnte nicht aufgerufen werden. Dies kann vorkommen,
wenn man Windows im Abgesicherten Modus ausführt oder der Windows Installer nicht richtig installiert wurde!
 
Dieser Fehler ist erst, seitdem mein Antivierenprogramm folgende Viren gelöscht hat.

Sign of "Win32:Trojan-gen. {UPX!}" has been found in "C:\System Volume Information\_restore{65736F94-88A5-4D05-B68B-07567B5F3B72}\RP190\A0020317.exe" file. 

Sign of "Win32:Agent-AWB [Adw]" has been found in "C:\Programme\DAEMON Tools\SetupDTSB.exe\DaemonTools_WhenUSave_Installer.exe" file. 

Ich hab den Windows Installer schon neu registriert und auch schon neu installiert.
Hab mich dabei auf die Anleitung von http://beqiraj.com/windows/msi/installer/index.asp
bezogen. Leider besteht der Fehler noch weiterhin.
Ich hab auch schon versucht den Windows Installer manuell zu starten,
aber da kommt folgende Meldung:

Dienst "Windows Installer" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten.
Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie sich im Leerlauf befindet, wie z.B. Leistungsprotokoll- und Alarmdienste.

Das sind die Fehler in der Windows Ereignisanzeige zum Zeitpunkt einer Installation:

DCOM
10010
Der Server "{000C101C-0000-0000-C000-000000000046}" konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.

MsiInstaller
1015
Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden. Fehler: 0x80080005

Ich hoffe ihr könnt mit weiter helfen.  ???



Antworten zu Win XP: Windows Installer ist defekt !!!:

Verdammt ich hab jetzt alles versucht - nix hilft!!! Und auf Microsoft kann man sich auch nicht verlassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Baahhh ist das ein schlechtes Deutsch - halt Microsoft.
Könnte aber die Lösung sein - zum der artikel mit Dcom - nur leider Englisch.

Trotzdem ein großes Dankeschön.

Hat jemand eine Idee wie man das wieder hin bekommt. Bin mir ziemlich sicher das der Windowinstaller net kaputt ist, sondern irgend eine Kommunikation zw. Installer und den Server - siehe Fehlermeldung.

Hab grad mein Windows wiederhergestellt auf Sonntag - brachte leider auch kein Erfolg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den Windows-Installer mal neu installiert ???

Windows-Installer

 

Zitat
Den Windows-Installer mal neu installiert Huh

 
Zitat
Ich hab den Windows Installer schon neu registriert und auch schon neu installiert.
Hab mich dabei auf die Anleitung von http://beqiraj.com/windows/msi/installer/index.asp
bezogen. Leider besteht der Fehler noch weiterhin.
Ich hab auch schon versucht den Windows Installer manuell zu starten

Also JA - ich hab den Installer schon neuinstalliert !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ups - hatte ich überlesen, sorry! Dann versuche mal Windows zu reparieren:

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3

Hi,
hab jetzt nicht alles gelesen, ABER
wenn der Win-Installer defekt ist, hilft NUR eine Neuinstallation des Betriebssystems.

Das hab ich schon befürchtet - nur das frisch Aufsetzten dauert immer ein ganzes Wochenende und ich schreib nächste Woche 2 Klausuren und 2 Lks !!!  :-\ ABER ICH WILL COMMAND AND CONQUER 3 ENDLICH INSTALLIEREN UND ZOCKEN !!!!!  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schrei hier nicht so rum ... :(

Lege deine XP CD ein.
Start, ausführen: sfc /scannow

... bewirkt, das der Systemfilechecker die Authentizität/Funktionalität der Windowsdateien testet und gegebenenfalls erneuert.

Problem hat überlebt?

Du hast noch die Möglichkeit, mit der XP CD anstatt zu installieren, "Windows reparieren" oder so ähnlich, zu wählen.

Nun werden die wichtigsten Systeminnereien aufgefrischt - jedoch bleiben hierbei alle Installationen und Einstellungen erhalten.

85% Erfolgschancen, viel Erfolg!

MfG Conny

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
>>> XP reparieren <<<
Scannow:
Start , Ausführen ,      sfc /scannow       <<<< einkopieren oder tippen , OK / CD bereithalten ....

...Ich hatte das gleiche Problem unter Windows 2000.
Ursache war bei mir, dass ich mit Regseeker ein Programm zum Registry-Säubern eingesetzt habe.
Obwohl ich das Registry-Backup, welches Regseeker anlegte, erfolgreich zurückspielte blieb der Fehler mit dem Installer bestehen.
Zahlreiche Programme (die über *.msi-Installer) installiert wurden waren, ließen sich nicht mehr richtig bedienen.

In einem Forum fand ich die Lösung:

 

Zitat


In der Registry gibt es unterhalb von
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ins taller\UpgradeCodes
eine Reihe von weiteren Keys. Dort waren einige dabei, auf die ich nicht
zugreifen konnte. Mit regedt32 konnte ich dann sehen, dass niemand auf
diese Keys berechtigt war. Also für alle betroffenen Keys erst mal den
Besitz übernehmen und dann folgende Berechtigung setzen: Jeder ->
Vollzugriff. So sind die Nachbar-Keys auch berechtigt.
http://www.hilpers.com/993653-windows-installer-defekt/3

« Vista: Tastatur ruft Sonderfunktionen auf!Windows Vista: Datensicherung auf Diskette »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...