Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Exception Processing Message

Ich erhalte seit neuestem bei jedem Start die Meldung
"Exception Procesing Message c0000013 Parameter 75b0bf9c
4 75b0bf9c 75b0f9c".
Was tun?
Wer kann mir h ier weiterhelfen?

Gruss



Antworten zu Exception Processing Message:

Hi, erzähl mir mal mehr, ich habe den Fehler seit Sonntag morgen. Ich hab nichts bewußt verändert, allerdings hat sich am Sonntag morgen ein KB 885295 installiert, meine AOL Verbindung gekappt und anscjließend kam die Fehlermeldung. Jetzt nach 5 mal neu formatieren bekomme ich die Meldung nachdem sich der Dial-in von AOL updatet. Wenn ich AOL komplett deinstalliere ist der Fehler verschwunden, also gleiches Spiel nochmal, ist der Fehler wieder da und jetzt nach ich AOL wieder gelöscht habe, ist er wieder weg. Jetzt such ich nach Hilfe. Jedesmal wenn ich AOL installiere installiert sich der KB885295 mit, wie schalte ich das aus? ICh will das MS Update nicht! Das System fragt mich aber nicht danach,....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
ich würde sagen wer braucht die AOL Software ?
Keiner ! Es geht auch ohne und XP läuft dann stabil und schneller !  ::)
Du kannst ja die MS Updates abschalten nur sinnvoll kann das nicht sein !  :o
MfG
René

Genau, anderes als das Geschimpfe auf die AOL Software habe ich nicht erwartet, ob´s nun an AOL, an Updates oder an Medion Kartenlesern liegt, das gilt doch herauszufinden. Im Netz geistern viele Posts mit dem Problem und nirgendwo ist eine wirklich richtige Lösung beschrieben. Da kann man doch mal nach Gemeinsamkeiten fragen. Leider ist meine Garantie abgelaufen und damit bekomme ich nur noch den Premium Support für teure Gesprächsminuten,.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
ich würde dir vorschlagen Du kommst erst einmal runter !
Wenn Du an einer dauerhaften stabilen Lösung interessiert bist kannst Du das sachlich sagen.
Man wir dir hier auch die Hilfe nicht verwehren und das kostenlos !
Keiner hat hier eine Verpflichtung Dir gegenüber.
User helfen User so funktioniert es !
Garantie hat in dem Fall nichts mit der installierten Software zu tun !
Die stabilste Lösung ist XP neu zu installieren alles adere kann man vergessen.
Da es auch zu zeitaufwendig ist.
Internet Zugangsart wurde glaube ich nicht genannt.
Die Entscheidung liegt bei Dir wie es nun weiter gehen soll.
MfG
René

Ich habe auch diesen blöden Fehler seit ich Norton Internet Security deinstalliert habe, außerdem wird immer nach einem Windowslaufwerk gesucht. Wenn ich Norton neu installiere ist der Fehler wieder weg.Schön wäre es wenn mir jemand helfen könnte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
du kannst Norton Internet Security nicht restlos entfernen.
Wenn Du das willst musst Du Dein System neu installieren.
Ich benutze Norton schon seit 2002 nicht mehr.
Seit dem habe ich weniger Probleme und mein PC läuft stabiler !
Seit 2002 kann man über die Fa. nichts mehr gutes sagen.
Das ist meine bescheidene Meinung.
MfG
René

Hallo
das gleiche problem habe ich auch seit dem ich Norten runter hab.
Gibt es keine andere möglichkeit wie XP neu zu Instalieren ???
Vieleicht Registery cleaning oder ähnliches!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
nein nicht wirklich, diese und andere Programme versauen einen das ganze System.
Sehe es so, die Zeit die du benötigen würdest um das in Ordnung zu bringen steht in keinen Verhältnis zur einer Neuinstallation.
MfG
René

Hallo, such mal nach Norton Remove Tool. Da bitte Symantec etwas an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
das kann man vergessen.  ::)
MfG
René

Hab ich ach probiert, bringt leider nichts
die Meldung kommt immer noch

*** Windows – kein Datenträger

*** Exception Processing Message c0000013 Parameters 75b0b9c 4 75b0b9c 75b0b9c
 

« Letzte Änderung: 18.08.07, 15:47:59 von Micha01 »

Also für alle die immer noch mit diesem nervigen "Problem" leben....anfangs habe ich es immer durch mehrfaches "Abrechen" schließen können, dann habe ich per "TuneUp Utilities" mein "AUTOSTART" bereinigt und wirklick nur das nötigste zugelassen und schon war es behoben. Allerdings wollte ich heute eine kleine wav.Datei öffnen wo sich der Quicktime Player zuständig fühlte und siehe da, sofort wurde diese  Fehlermeldung wieder eingeblendet.Allerdings wird sie nicht wieder bei jedem hochfahren angezeigt.Ich werde im Start up Manager nochmal den OucktimePlayer anklicken und schauen ob das der Auslöser war, hätte ich vielleicht vorher tun sollen, bevor ich dieses schrieb......egal,  ich werde euch berichten !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kann mich meinem Vorredner Rene nur anschliessen.

Es gibt Software, die man ohne Neuinstallation des Betriebssystems nicht wieder los wird. Beste Beispiele dafür sind Norton Antivirus und Siemens Mobile Software.

Solche Programme gehören verboten  >:(

Schon mal bei AOL auf der Homepage nachgesehen, ob dort vielleicht das Problem bekannt ist?

man muss nur bei windows den installer 3.1 herrunterladen
und instalieren dann geht die message weg


« habe problem beim reparieren von xppro,werde gefragt nach administratorkennworEnergie sparen einstellen unter Windows 7 statt Ruhestand »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!