Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: ultimative boot cd

Hallo,
nachdem ich hier den tip bekommen habe mein windows xp mit dieser boot cd neu zu installieren, habe ich die datei runtergeladen und gebrannt, dann im bios alles eingestellt und nun von der cd gebootet.
Hat bis hier hin geklappt.
nun das Problem:
Was mache ich nun um
1. meine festplatte komplett zu löschen
2. danach windows xp neu zu installiernen?

Vielen dank

Linda Mareen



Antworten zu Win XP: ultimative boot cd:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dafür wird die gar nicht benötigt. Es reicht die ganz normale Windows-CD. Wie du vorgehen musst, ist hier beschrieben:

Windows-XP neu installieren

Hallo,
erstmal danke für die schnelle antwort

Das Problem ist, das ich vor zwei tagen aufgrund eines programmfehlers den rechner mit der von acer mitgelieferten system und recovery cds den rechner schon neu installiert hatte.
Danach habe ich programme installiert und eins davon hat wieder ein problem verursacht und nun wollte ich nochmal windows neu installieren und nun geht es nicht mehr.

Jedesmal wenn ich wie in der anleiung beschrieben nach bios gehe, auf boot cd-rom auf first device und, dann die system cd einlege (genau wie beim ersten mal vor zwei tagen) startet der pc zwar von der cd allerdings macht er nur ein rebuild hard disk recovery anstatt mich zu fragen ob ich denn wirklich alles neu installieren will und ob ich alles gesichert habe etc...

Áuch mit wiederherstellungspunkt ist das programm zwar weg aber das ursprüngliche problem, dass mein system ca 4 minuten braucht um komplett hochgefahren zu sein (ohne hohe cpu Auslastung) ist immer noch da.

Nun dachte ich wenn ich wirklich alles neu lösche, und zwar gründlich, und dann nochmal windows draufspiele sollte es ja gehen.
Aber ich komme ja nicht mehr in das menü von der boot cd...

Vielen dank 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Blöde Recovery-CDs.... der repariert also gleich drauf los. Hast der Rechner (hoffentlich) ein Diskettenlaufwerk?

Nein nur ein dvd/cd laufwerk..

was mich allerdings ziemlich nervt ist , warum es vor zwei tagen so gut funktioniert hat und  nun , obwohl ich genau das selbe getan habe nun nicht mehr...

@ Dr. Nope.
Ich muss gestehen, dass es meine Idee war diese Ultimate Boot CD einzusetzen. Normalerweise waere sie nicht noetig gewesen, aber in dem Fall schien es angebracht.

@Linda Mareen
Mit den Tools auf der CD kannst du deine Platte von komplett loeschen und danach dann ganz easy und sauber dein Windows neu installieren.
Gruss,
DV

ich würde das gerne ja sofort machen nur weiß ich nicht wie ich das boot menü benutzen soll...
Ich kenne keines dieser programme und ich habe angst meinen rechner den erdboden gleich  zu machen...
Könntet ihr mit bitte erklären welche schritte ich auszuführen habe um 1. meine festplatte zu löschen und
2. windows neu aufzuspielen

ich habe bisher nur eine auflistung der vorhandenen programme auf der boot cd gefunden, weiß aber nicht welches programm für mich richtig ist.

ich weiß das es aufwendig ist, aber ich kenne niemanden der mir da weiterhelfen kann.

Wisst ihr denn zufällig woran das liegen kann , das ich nicht nochmal mit meiner boot cd alles neu machen kann?

Denn es hatte ja schon einmal funktioniert.

Vielen Dank

linda-mareen

Hi,
kann die Boot CD auch nicht erklären, nie gebraucht. Wenn ich eine Festplatte ohne Windows CD formatieren möchte, so benutze ich dazu einen Partitionsmanager.
gparted ist Freeware, Basis ist Linux, wird nicht installiert, man bootet nur damit.
Es beherrscht auch die Windows Formate und ist selbsterklärend.
http://www.chip.de/news/c1_news_24393911.html

dann eine Anweisung zur Neuinstallation (kurze Fassung)
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3

eine sehr detaillierte Anweisung
http://www.timetraveler.ch/xp.html
 


« Wie kann ich das vorinstallierte XP formatierenWin XP: PC schaltet sich nicht aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...