Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Sicherheitsupdates Winows xp

Hallo, meine Frage ist, darf ich alte 2-3 Jahre alte
Sicherheitsaupdates Windows XP löschen?, es haben sich unendlich viele angesammelt.
Danke im voraus Anita  



Antworten zu Win XP: Sicherheitsupdates Winows xp:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Unistall-Dateien : JA ,
aber nicht unter Software löschen !!
Allerdings werden dann evtl einige ( wie der IE ) nicht mehr angezeigt ...

wenn, was ich nur vermute, Dein C: voll ist:

Eigenschaften und dort komprimieren schafft Platz (dauert etwas).

Auch Laufwerk bereinigen kann helfen.

 

Dankeschön, ich werde mich mal vorsichtig vortasten bin darin ein blutiger Anfänger, verstehe auch nicht alle eure Begriffe die ihr verwendet. Wenn ich unsicher werde,melde ich mich einfach wieder!,ich hoff ich find euch dann auch noch!!
Grüsse von Anita

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Arb-Platz , Rechtsklick auf Platte , Eigenschaften , Bereinigen.
Danach gleicher Weg ...Extras, Defragmentieren .
Von KOMPRIMIEREN würde ich absehen .... da muss ja jede Datei beim öffnen wieder deko werden ... das kostet Zeit ....
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 Wenn ich unsicher werde,melde ich mich einfach wieder!,ich hoff ich find euch dann auch noch!!
Grüsse von Anita

Hi, na klar findest du uns wieder  ;)Seite einfach bei den Favoriten speichern und? hier lernst du ne menge...so wie ich als ich mich angemeldet habe,die Leute hier sind...Spitze  ;)
Gruss

Sandra


voll derselbe Eindruck.

Danke für dieses Satz


Voll von Gefühlen: Danke für diesen Satz!

Hallo Anita,

Zunächst war ich auch Gast. Dann habe ich mich angemeldet und immer wieder dieses Forum durchgesucht, Fragen gestellt und Antworten erhalten.

Du wirst dich nicht wehren können: Dein Kopf ist die beste Festplatte und weiss immer mehr und kann schließlich selber Auskunft geben.

Manchmal bekommt man einen Anpfiff und lernt daraus.Alles wird gut.

Good luck in diesem Forum

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


Voll von Gefühlen: Danke für diesen Satz!

Büddeschön  ;) gern geschehen und ist auch wahr
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


Du wirst dich nicht wehren können: Dein Kopf ist die beste Festplatte und weiss immer mehr und kann schließlich selber Auskunft geben.

Manchmal bekommt man einen Anpfiff und lernt daraus.Alles wird gut.

Joo,dass mit dem Anpfiff kenne ich auch  ;D und? hat gefunzt,heute pfeiffe ich auch schon mal und auch schon mal zurück,nach dem Motto...blos nicht die Butter vom Brot nehmen laßen  ;D  ;)

LG

Sandra

blos nicht die Butter vom Brot nehmen laßen


das ist gut so!

Liebe Grüße von

Martin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wo werd ich denn?  ;) hier lernt man nicht nur computern  ;D

was soll denn das werden?

erkläre bitte:


ich habe diese Seite bereits unter Lesezeichen gesetzt, nun setzt du noch was drauf.

Was soll ich mit dem Lesezeichen tun.....?????

Hi Hi Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Häääähhhh  ???  :o  ::)


« Memory Test abschalten?bios statet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...