Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: movie maker

Hallo, mein problem ist folgendes, ich nehme gerne kurze Filme mit der Digicam auf, nun kann ich diese zwar mit movie maker imprtieren und dann auch abspielen aber leider immer ohne Ton. Bei Movie maker 2.6. sagt es beim importieren immer der codec fehlt. da ich ein absoluter leihe bin, brauche ich Hilfe.
Danke und LG



Antworten zu Vista: movie maker:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

nimmt deine Digicam im Format MPEG4 auf, dann musst du diesen Codec auf deinem PC installieren.

Gibt es einen Kamera Treiber für Vista, dann ist der Codec automatisch dabei. Wenn nicht, siehe oben.

opelmeister


« MSVCRT20 ist ungültigWin XP: Drucker-Eigenschaften öfnnen nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...