Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Meldungen ausschalten

Hallo

Ich habe bei mir die nervige Benutzerkontensteuerung abgeschalten.
Jetzt kommt mir in der Taskleiste immer eine noch nervigere Meldung, ich solle die Benutzerkontensteuerung überprüfen.

Diese Meldung kann man ausschalten, kann mir jemand sagen, wie das geht? Irgendwo hab ich das schon gelesen, finde es aber nicht mehr.



Antworten zu Vista: Meldungen ausschalten:

die lästigen Meldungen ausschalten: "Systemsteuerung\Benutzerkonten" dann der untere Punkt: "Benuterkontensteuerung ein- bzw. ausschalten". ;)

Oder meinst Du die Balloontips? Wenn Du die deaktivierts, kommt aber kein Hinweis für Garnichts mehr!
 

Zitat
- Vista: Balloon-Tips deaktivieren -


Mit diesem Trick werden die Ballon-Tips (Sprechblasen) deaktiviert.

1. Den Gruppenrichtlinien Editor öffnen indem man auf den Startbutton klickt und ins Textfeld "gpedit.msc" eingibt und mit Enter bestätigt.
2. Jetzt zu Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Start Menü -> Taskleiste navigieren.
3. Nach einem rechts Klick auf "Entferne Ballon-Tips" auf Eigenschaften klicken.
4. Jetzt "Aktivieren" auswählen und auf OK klicken.
5. Nun kann der Gruppenrichtlinien Editor geschlossen werden.

War das Richtige dabei.....wenn ja, bitte,gern geschehen!

Mich nervt bei Vista auch schonmal so einigess :)

Mich nicht! was ist Vista?  ;D;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Nee, war beides nicht richtig  ;)

Hab aber schon gefunden, wie ich es ausschalten kann (die Meldungen rechts in der Taskleiste):

Systemsteuerung -> Sicherheitscenter -> dann steht da links: "Die Sicherheitscenter Benachrichtigungsmethode ändern"

Dann geht ein Fenster auf in dem man die Benachrichtigung einstellen kann.

Aber trotzdem Danke für Eure Bemühungen

 ;D;D;D;D  

Falls die Balloontips nerven(mich jedenfalls,weil in XP gibt`s sie ja auch),dann weißt Du jetzt, wie Du sie abstellst. ;)

Wenn Mich Vista zu sehr nervt nehm ich meinen Uralten PC nochmal. Hab da mal Windows 95 nachgerüstet ;D  

« Letzte Änderung: 24.09.07, 18:06:16 von bjoern2007 »

 

Zitat
Uhralten PC

ich gebe es auf....URALT...man,oje! ::)

Joa ...so ist`s recht...

Über die Rechtschreibung maulen und selbst dusselige Tips verbreiten... ::)
Die Vista und XP Meldungen haben schon ihren Sinn...
Die ach so Genervten fangen sich dann durch ihre überhebliche Abstellerei nur Übles ein...
Fehlt nur noch der Intelligenzallergiker der jetzt XP Antispy empfiehlt...
Dann dürfte die Runde der "Dummerchens" aber komplett sein... ::)
Unglaublich wie wenig IQ in die Tasten hauen darf... :'(

Riesibisi

 

Zitat
Die Vista und XP Meldungen haben schon ihren Sinn.

Für Leute wie Dich mag das zutreffen! ich kann auf die Tipps verzichten. Dazu nutze ich XP schon zu lange!
Du darfst von Dir nicht immer auf Andere schließen! :-*

 

Zitat
Riesibisi

Apropos: IQ....sehr ausgefallener Nickname.Gefällt mir. :-*

« Win XP: Bios macht faxen : : )schreibgeschützt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...

Klickrate
Das Wort Klickrate gibt das Verhältnis vom Anklicken der Werbebanner zum Anklicken der Internetseite an auf der sich die Werbung befindet. An dieser Rate werden beis...