Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Nach Installationsabbruch immer wieder nur Neustart

Ich habe einen neuen Pc bekommen und wollte diesen heute anschließen. Nun habe ich den Monitor zuerst falsch angeschlossen und deshalb den pc ausgemacht um ihn richtig anzuschließen. Der Monitor funktioniert jetzt. Leider habe ich die Windows Installation abgebrochen und nun kommt immer eine Nachricht das ich den PC neustarten soll um Windows zu installieren. Doch wenn ich das machen wird, kommt die gleiche Nachricht wieder. Ich hab auch schon versucht von den beiliegenden CD zu booten hat, aber auch nicht geklappt. Kann mir jm helfen???   

« Letzte Änderung: 04.10.07, 17:42:29 von Dr.Nope »


Antworten zu Vista: Nach Installationsabbruch immer wieder nur Neustart:

Hast du im Bios das CD-Laufwerk als 'first boot device' eingestellt?

jep hab ich gemacht klappt aber trotzdem nicht

dann gehe zu nem pc geschäft und lasse es machen

 

Zitat
dann gehe zu nem pc geschäft und lasse es machen

Du hast es gerade nötig:  http://www.computerhilfen.de/hilfen-7-195946-0.html

schau mal ins handbuch. klingt wie n pc der erst einmal gestartet werden muss und dann das bs installiert/konfiguriert.
sollte ne tastenkombie sein.


« mein RPC SERVER kann nicht gefunden werden was tuned2k ist nicht mit einem programm verknüpft??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...