Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows System32 config System

Hallo!
Ich habe ein riesiges Problem.. Beim Hocfahren meines  Computers erscheint die folgende Fehlermeldung: windows system 32 config system.. Ich habe schon in diesem Forum ne Anleitung gefunden, die mir aber jetzt nicht weiter hilft.
Ich habe bereis die CD eingelegt, bin auf R für Reparieren.. Jetzt kommt die Frage: Bei welcher Windows- Installation möchten Sie sich anmelden? Hab keine Ahnung was ich da machen soll..
Bin dankbar für jede Hilfe..
Sonja



Antworten zu Win XP: Windows System32 config System:

Hallo,

dort ist ja eine Vorgabe z.B.

1 C:\Windows

dann kannst du mal ganz unverbindlich 1 eingeben!

Aber deine Fehlermeldung deutet auf eine zerlegte Registry hin

Danke für deine Hilfe...
Ja hab vorhin auch mal die 1 eingegeben.. aber dann kam wieder ne Fehlermeldung.. Da stand dann was von wegen Caching und shadowing müssen deaktiviert werden.. aber das bringt auch nichts..   

Wie kann ich denn an der registry was ändern? komme ja gar nicht zum Start Feld..

Hallo,

solch konkrete Meldungen wie diese helfen auch nicht besonders

 

Zitat
aber dann kam wieder ne Fehlermeldung.. Da stand dann was von wegen Caching und shadowing müssen deaktiviert werden.. aber das bringt auch nichts

unter XP gibt es
- über 50.000 Fehlermeldungen
- über 150.000 Dialoge
- über 2500 Assistenten

 

ja, ist mir jetzt auch bewusst geworden..
Die Fehlermeldung lautet: STOP 0x00000051 REGISTRY ERROR
Also stimmt deine Vermutung wohl.. aber wie krieg ich das wieder hin? Hab echt kein Plan.. Muss aber dringend an meine Dateien.. 

Hallo,

versuche diese irgendwie zuretten

- festplatte ausbauen und in einen anderen PC
-
Knoppix(LINUX)-LIVE-CD/DVD besorgen und damit retten
- BartPE-LIVE-Windows besorgen und damit retten


anschließend Neuinstallation

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Kersten :
Platte reparieren
chkdsk /r
macht das evtl noch Sinn ?

Ist das wirklich so schlimm?

Das mach ich alleine nicht.. Werde mir da wohl mal Hilfe kommen lassen müssen.. Sonst mach ich noch mehr kaputt.. Aber DANKE für deine Hilfe und Geduld :-)

Hallo,



für chkdsk

müsste man sauber in die Wiederherstellungskonsole kommen

Was ist denn chkdsk?
 

Hallo,

chkdsk = Check disk

überprüft die Datenstruktur

CHKDSK Ist das gleiche wie unter den alten Betriebsystem das gute alte ScanDisk - ein Prüfprogramm Also,welches sich in verschiedensten Weisen Einstellen lässt,wenn es über cmd gestartet wird.

alles klar.. Ich hab kein Plan ???  :'(

es ist einfach Ein Programm,das überprüft,ob etwas in der Festplatte nicht stimmt,ob was durcheinander ist darauf zb.

Solche Fehler kann man mit diesem Programm finden und meistens auch beheben.


« Win XP: Fehlermeldung beim boten "hal.dll feghlt oder ist beschädigt"Win XP: Wie kann ich die USB-Portbelegung ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...