Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: falsch aufgesetzt

halloooo ...
ich bin soo verzweifelt  :'( ...
suche überall nach hilfe aber keiner kann mir helfen und ih hoffe das ihr es tun könnts...

ich habe meinen acer laptop (aspire 5520) falsch aufgestezt..
habe auf beiden festplatten windows vista oben ..
dabei braucht man  einmal vista und einmala windows...

ih würde bitte gerne wissen wie ih das wieder rückgngig machen kann bzw windows wieder zurückholen kann??

ich bitteeeeeeee um dringendeee hilfeeee  :'( :'( ...

danke im vorraus !
 



Antworten zu Vista: falsch aufgesetzt:

wie hast Du denn Windows Vista Installiert? Als Update oder  richtig von der CD?

mfg Maddin

wie hast Du denn Windows Vista Installiert? Als Update oder  richtig von der CD?

mfg Maddin



fertig von einer CD  :-\ ...
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein derart fehlinstalliertes System ist mit nichts, aber auch garnichts zu retten. beide Systeme haben sich unrettbar miteinander verquickt.
Ich gebe zu, es existieren VooDoo- Priester, die mit Beschwörungsformel schaffen, solche Systeme zu Weiterhinken zu bringen. Ein ständiges Fehlersuchen ist dann Deine Hauptbeschäftigung - zum entspannten Arbeiten mit einem stabilen System kommst Du nicht mehr.
Die Festplatten (nach Datenrettung, wenn möglich und nötig) formatieren und erneut installieren.
Sauber installieren.
Tut mir Leid - aber alle anderen Lösungen sind Murks.
Jürgen

was heisst denn hier man brauch einmal windows und einmal Vista zum installieren ?

Wenn nächste woche meine Vista CD geliefert wird, formatiere ich mit der Vista CD mein XP system erstelle eine neue Partition und klatsch vista drauf ! Richtig oder?



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
was heisst denn hier man brauch einmal windows und einmal Vista zum installieren ?
 


Ich glaube er meint Xp und Vista.. Aber komisch ausgedrückt... :D:D ???
Ein derart fehlinstalliertes System ist mit nichts, aber auch garnichts zu retten. beide Systeme haben sich unrettbar miteinander verquickt.
Ich gebe zu, es existieren VooDoo- Priester, die mit Beschwörungsformel schaffen, solche Systeme zu Weiterhinken zu bringen. Ein ständiges Fehlersuchen ist dann Deine Hauptbeschäftigung - zum entspannten Arbeiten mit einem stabilen System kommst Du nicht mehr.
Die Festplatten (nach Datenrettung, wenn möglich und nötig) formatieren und erneut installieren.
Sauber installieren.
Tut mir Leid - aber alle anderen Lösungen sind Murks.
Jürgen


ich habe schon versucht zu formatieren aber da steht dann ganze zeit das die formatierung niht abgeschlossen werden konne  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...Wenn nächste woche meine Vista CD geliefert wird, formatiere ich mit der Vista CD mein XP system erstelle eine neue Partition und klatsch vista drauf ! Richtig oder?
Falsch. Mit "Draufklatschen" wirst Du Dauergast hier sein. Versuche lieber, sauber zu installieren.
Wie ich es in verschiedenen Postings konkret empfahl.
Übrigens - ich habe auch Vista Ultimate.
Arbeite aber mit XP - weil ich bei VISTA nichts, aber auch garnichts entdeckte, was besser oder überhaupt lief, als bei XP.
Jürgen

Arbeite aber mit XP - weil ich bei VISTA nichts, aber auch garnichts entdeckte, was besser oder überhaupt lief, als bei XP.



Genau ;)

Daher vergleiche ich es mit ME, keine Treiber u.a. waren Sinnvoll

Wow  :o

hatte mich das OS genervt :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich habe schon versucht zu formatieren aber da steht dann ganze zeit das die formatierung niht abgeschlossen werden konne  :'(
Dann dürfte entweder ein Hardwarefehler vorliegen - oder, wahrscheinlicher, der MasterBootRecord ist beschädigt worden.
Da hilft nur noch "fixmbr" und "fixboot"
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@zenit -
 

Zitat
Daher vergleiche ich es mit ME, keine Treiber u.a. waren Sinnvoll
Schau mal hier:
http://www.nickles.de/static_cache/538211131.html

Jürgen
Dann dürfte entweder ein Hardwarefehler vorliegen - oder, wahrscheinlicher, der MasterBootRecord ist beschädigt worden.
Da hilft nur noch "fixmbr" und "fixboot"
Jürgen

gäbe es vlt auch andere möglichkeiten mein problem zu lösen?  ??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sicher. Wenn man davor sitzt.
Aber kaum, wenn man aus der Ferne raten muß.
Ich für meinen Teil kann da leider nur solide Optionen anbieten - provisorische Basteleien jedweder Art sind nicht mein Metier.
Jürgen

Falsch. Mit "Draufklatschen" wirst Du Dauergast hier sein. Versuche lieber, sauber zu installieren.
Wie ich es in verschiedenen Postings konkret empfahl.
Übrigens - ich habe auch Vista Ultimate.
Arbeite aber mit XP - weil ich bei VISTA nichts, aber auch garnichts entdeckte, was besser oder überhaupt lief, als bei XP.
Jürgen


also beim installieren hatte ich noch die Probleme . Cd rein , formatieren , partition erstellen und einfach die cd laufen lassen , serial nummer eingeben , Uhrzeit und Land wählen und fertisch simma  ;D

Vista habe ich mir mehr wegen der Grafik gekauft  [love]



 

 

Zitat
hatte mich das OS genervt

Nicht nur dich !
Vista ist genau der gleiche Mist nur eben eine Stufe höher.
Für XP User gibt es absolut keinen Grund sich ein Vista zu installieren.

MFG Piky

« Win XP: ProgrammabsturzWin XP: Brenner weg!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...