Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kein Zugriff auf Eigene Dateien nach Kopie der Festplatte

Hallo zusammen,
ich habe mit Norton Ghost meine gesamte interne Festplatte auf eine externe Festplatte kopiert. Danach habe ich den Rechner platt gemacht und XP neu aufgesetzt.
Anschließend versuchte ich auf der externen Platte auf meine "alten" Eigenen Dateien zuzugreifen. Ergebnis: Zugriff verweigert. Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Danke!



Antworten zu Win XP: Kein Zugriff auf Eigene Dateien nach Kopie der Festplatte:

Mal > Hier lesen<  oder : < Hier <  ;)

Super, vielen Dank!!!


« Speicherkarte funktioniert nicht im NotebookWin XP: Externe Festplatte mit Fat32 gebraucht eine Partition mit NTFS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ghosten
Ghosten: diese neue Form des Ignorierens ist erst mit den neuen Medien groß geworden - Das Verb "ghosten" beschreibt das Ignorieren eines Chat- oder Gespr...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...