Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Eingeschränktes Konto

Hallo,
ich möchte gerne als Administrator zwei eingeschränkte Konto so konfigurieren, dass die Benutzer nicht die Möglichkeit haben über Start-Arbeitsplatz- und dann meine(Admin)-Dateien einsehen können. Wie bekomme ich das hin?
Desweiteren sollte in den Eingeschränkten Konten keine Möglichkeit bestehen über Rechte Maustaste- Eigenschaften in die "Eigenschaften von Anzeige" zu gehen und dort etwas aufzurufen oder zu verändern.Habe noch keine Möglichkeit gefunden. Geht das ev. über Registry-Eingriff?
Außerdem kommt es häufig vor, dass Programme, die ich installiere ungefragt in den Eingeschränkten Konten auf dem Desktop als Verknüpfungen abgelegt werden, die dann wieder umständlich gelöscht werden müssen. Wie kann ich das unterbinden?

Freundliche Grüße
Pat



Antworten zu Win XP: Eingeschränktes Konto:

im abgesicherten modus starten und über eigenschaften sicherheit die dateien nur für administratoren freigeben.


« Vista: Paßwort vergessenWin XP: Internet Explorer 7: Link-Leiste »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...