Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Startproblem durch fehlende Shell32.dll

Hallo! Habe mal wieder ein Problem wo ich Eure Hilfe brauche! Meine Schwester hat mir Ihren Laptop (FujitsuSiemens, Amilo, WIN XP) gebracht der nicht mehr funzt. Sie hatte als letztes einen Antivirus laufen - der sich dann aufgehangen hatte. Da nichts mehr "ging" hat sie ihn einfach ausgeschalten und dann neu gestartet. seitdem brauch er ewig zum hochfahren - und kommt trotzdem nicht weit - nach dem Microsoft-Lade-Bild kommt eine Fehlermeldung: "winlogon.exe - komponente nicht gefunden -
Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil SHELL32.dll nicht gefunden wurde. Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben!" und dann hat er sich wieder aufgehangen - nichts geht mehr! Im abgesicherten Modus dasselbe - auch bei letzter funktionierender Konfiguration ändert sich daran nichts!
Denke mal das beim Anti-Virus die Datei gelöscht wurde weil irgendwas damit war. Nur - wie krieg ich sie wieder drauf/an Ihren Platz? Da auch wichtige Dateien drauf sind  wollen wir nicht gleich ans Löschen/Formatieren denken;-)!
Vielen Dank für Eure Hilfe vorab
Simone



Antworten zu Startproblem durch fehlende Shell32.dll:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo  :)
eine reparatur durchführen klicke hier

« Pixeleinstellung verändernVista: Kann einige seiten nicht laden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...