Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wie kann man XP Rechner in Linux Suse Netz einbinden?

Ein XP Rechner, der im Linux Netz arbeitet funktioniert so lange wie er nicht ausgeschaltet wurde. Nach dem Neustart am anderen morgen muss man alles neu einrichten?? Stimmen da die Einstellungen in der regedit nicht? Bei netlogon wurde requiresignorseal auf 0 gesetzt ist das richtig?
Danke
   

« Letzte Änderung: 22.11.07, 19:25:20 von Suse Test »


Antworten zu Wie kann man XP Rechner in Linux Suse Netz einbinden?:

Hallo,

 

Zitat
Ein XP Rechner, der im Linux Netz arbeitet funktioniert so lange wie er nicht ausgeschaltet wurde

Dann lass ihn laufen!

oder gib Info's mit denen man was anfangen kann!

 
« Letzte Änderung: 21.11.07, 17:32:09 von Kersten »

Richtigen Schlüsselpfad verwendet?
System\CurrentControlSet\Services\Netlogon\Parameters

Weitere Infos zum ausschalten der Verschlüsselung unter XP
http://www.heise.de/ct/tipps/tipps.shtml?tipp=813

Hallo,
erstmal Danke für die Antwort.
Der Pfad ist richtig daran lag es nicht?
Hast du sonst noch eine Idee, muss sonst eine Einstellung geändert werden? Ich hab keine Ahnung. Es sind mehrere XP Rechner in dem Netz bei einigen klappt die Anmeldung nach dem Neustart bei anderen nicht. ??? Das ist doch ziemlich merkwürdig oder nicht.
 

« Letzte Änderung: 22.11.07, 15:16:17 von Suse Test »

Problem muß ja nicht zwingend bei XP liegen, bin aber auch keine Experte für Samba.
Poste doch eine Beitrag im Linuxforum oder hinterlege dort einen Verweis auf diesen Beitrag. Und am besten gleich von Samba das smb.conf mit anfügen.


« Win98: meine ganzen bilder sind weg!!!!Win XP: 2 verschiedene Bluescreens. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!