Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Windows Server aber Suse Linux Rechner?!?!

Hallo Leute!

Ich hab da ein Problem: Ich habe einen Rechner wo Windows und Suse drauf sind. Ich kann mich mit Windows ins Internet einloggen, jedoch mit Suse nicht. Ich hab soweit alles installiert, und es ist auch alles bereit. Jedoch muss ich mich über einen anderen PC(Server)ins Internet einloggen, dieser Server ist ein Windows Server. Und nun meine Frage: Kann man sich mit Suse über einen Anderen Pc ins Internet einwählen? Und wenn ´JA´ dann schreibt mir doch auch bitte wie man das macht. ??? :-\

Schonmal danke!
MFG: Matthias!


Antworten zu Suse: Windows Server aber Suse Linux Rechner?!?!:

Hallo,

sicher kann man das!

ist dieser Windows((server) als Proxy-Server oder
per ICS oder per Router eingerichtet?

Beide PC's müssen im gleichen Subnetz sein.

beim Linux-PC den Windows-PC als Gateway, 1. DNS eintragen und beim Linux zusätzlixh einen richtigen DNS (deines Providers) eintragen

Ja ich weiss kommt ein bisschen spät:

Aber wo muss ich das eintragen, ich muss mich nämlich mit dem Server über WLAN verbinden und in das Firmen Netzwerk.

MFG: Matthias

PS:

In zwischen habe ich Suse10.1 und kein Windows mehr auf meinem Rechner!

Hallo,

trotzdem bleib die Frage wie ist die I-Net-Anbindung?

Ist der vorgeschaltete PC ein Proxy oder ein Router?


W-LAN im Firmennetz?

Sicherheit ist wohl ein Fremdwort?

Woran erkenne ich ob es ein Router bzw. ein Proxy ist?
Die internetanbindung sagt mein Vater ist 1und1...

übrigens wird die Internetverbindung über KEN DSL hergestellt.

Also er hat noch gesagt es wird kein Proxy verwendet, also schliesse ich darraus das es ein Router sein wird.


« Letzte Änderung: 04.10.06, 16:38:36 von Matthias010 »

Bitte um SCHNELLE Antwort!!!, BÜDDE! :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

KEN ist eine Proxysoftware die die Internetverbindung herstellt. Das Betriebssystem welches mit dem Internet verbunden werden soll ist dabei einerlei. Musst

a) Deine Netzwerkkarte richtig konfigurieren ( DHCP bz. automatisch beziehen ) und

b) in yast->Netzwerkdienste ->Proxy die Daten des KEN Proxyservers eintragen. Die musst du natürlich wissen, kann dir hier keiner verraten. Thats all. Die Konfiguration ist mit allen Betriebsystemen identisch, nur das sich das Look&Feel immer etwas unterscheidet.

Have Fun

Jop, das loo&feel is bei Linux besser! ;D Vor allem das ´´look´´. Wenn man das System kapiert hat...


Also ich danke recht vielmals, melde mich nochmal _Wenn_ ich schwierigkeiten hab...

MFG: EUER MATZE


« D-Link DWL-520+Linux löschen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...