Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: windows bild- und faxanzeige

ich hab seit der installation von XP folgendes problem (ich komm nicht dahinter woran es liegt!):

ich speicher bilder aus dem netz  (jpgs), lege sie ganz normal ab, aber die windows bild- und faxanzeige sagt mir "keine vorschau verfügbar" wenn ich mir die bilder anschauen will!!
auch mit einem bildbearbeitungsprogramm lassen sich die gespeicherten bilder nicht "aufmachen"!
woran kanns liegen?



Antworten zu Win XP: windows bild- und faxanzeige:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
ich würde mir das kostenlose Programm Irfan View downloaden und installieren. Seitdem ich das habe, gibts bei mir keine Probleme mehr. Nur ein Tip.

IrfanView ist ein schneller Grafikbetrachter und Konvertierer. Das Programm unterstützt folgende Bildformate: JPEG, GIF, BMP, DIB, RLE, PCX, PNG, TIFF, TGA, RAS/SUN, ICO, AVI, WMF, EMF, PBM, PGM, PPM, IFF/LBM, MPEG/MOV, PSD, CPT und Photo-CD. Dazu kommen noch folgende Funktionen: Kopieren und Ausschneiden von Bildern, Rückgängig machen von ausgeführten Schritten, Verändern der Grösse eines Bildes, Vorschaufunktion, Erstellen einer Slideshow, Veränderung der Farbtiefe u.v.m.
Anmerkung:
Dieses Programm ist ein Muss auf jeder Festplatte.

Dieses Programm ist ein Muss auf jeder Festplatte.

IrfanView kann noch viel mehr  ::)

http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=864

pan_fee  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@die beiden Sr.Members

hundsnormale .JPGs kann auch MS Paint aufmachen - das ist im Lieferumfang dabei (wenns auch installed ist ! )

mfg
Erwin Billmaier aus Wien

PS.: der Tipp mit IrfanView 3.85 ist dennoch OK.

acdsee (bis version 3) ist besser.

 ??? Ich bin am verzweifeln...von meiner Chipkarte aus der Digicam...lassen sich nur einige Bilder mit der Win Bild und Faxanzeige anzeigen andere wiederum nicht...genauso kann ich es mit keinem weiteren PRogamm öffnen ..Avi Dateien lassen sich auch nicht mehr abspielen bei mir auf dem Rechner..oder liegt das an der Chipkarte? 


« Win XP: INF DateiWin XP: Systemwiederherstellung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...