Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Grafikkarte wieder aktivieren

Hi! Ich habe leider in der Hoffnung das mein PC nach einer Neuinstallation von Windows XP meine normale Grafikkarte (Geforce 6200, also nicht die Standardkarte meines PCs) erkennt, diese aber über Eigenschaften von Anzeige->erweitert->grafikkarte deaktiviert. Ich dachte nach einem Neustart erkennt mein Pc die Geforce und die Installations CD von Nvidia erlaubt mir den benötigten Treiber zu installieren. Stattdessen komme ich nicht mehr in Windows und nach dem Logo wird der Bildschirm schwarz. Gibt es eine Möglichkeit die Karte wieder zu aktivieren??? Am besten mit der Wiederherstellungskonsole habe diese auch schon gestartet. Wie muss ich dann fortfahren um sie wieder zu aktivieren???
Vielen Dank schon mal im Voraus
T-Jay
 



Antworten zu Win XP: Grafikkarte wieder aktivieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Im abgesicherten Modus probieren, da müsste immer der Standard-Treiber aktiv sein und wenigstens was anzeigen um sie wieder aktivieren zu können.

Habe leider ein weiteres Problem:
Ich dachte mit einer Neuinstallation hätte ich vielleicht die Lösung aber nachdem ich den ersten Teil der Installation beendet habe und der Computer neustartet sehe ich trotzdem nichts mehr für die weitere Installation. Diese hält an einem gewissen Punkt auch immer an. Ich muss die Grafikkarte wieder über die bios oder wiederherstellungskonsole aktivieren, damit ich die Installation vollenden kann! Ansonsten kann ich ja auch nicht mehr über den abgesicherten Modus rein.
Bitte Bitte helft mir!!!! :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann nimm mal die Bios-Batterie für ca. 15 Minuten vom Board oder aktiviere im Bios die Standardwerte (Bios-Defaults) Außerdem solltest du deine anndere Grafikkarte mal ausbauen, damit dein PC mit der onBoard-Grafikkarte starten kann.


« Win XP: Taskmanager zeigt nicht mehr an von wem die tasks sindWin XP: PC startet aus heitern himmel immer mal wieder neu?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!