Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC braucht ewig bis Anzeige für Runterfahren kommt

Hallo!

Ich hab ein Problem beim Runterfahren des PCs.

Nachdem ich "Start --> Ausschalten" gedrückt habe, dauert es fast 2 Minuten, bis das Auswahlfenster für "Abmelden/Ausschalten/Stand-by" kommt.

Was sucht der PC?
bzw.: Wo finde ich raus, was er sucht?
Wie ndere ich das?

Habe Windows XP Home Edition und SP2 drauf.

Vielen Dank im Voraus...



Antworten zu PC braucht ewig bis Anzeige für Runterfahren kommt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist "schnelles herunterfahren" AN ? Ggf einschalten .
Ist evtl " Auslagerungsdatei bei herunterfahren löschen" AN ? Ggf abschalten.
Geht mit XpAntispy ,aberVORSICHT mit dem Tool !!

>>>   schnelles herunterfahren << 

>>> Auslagerungsdate b. h. löschen <<<

Hallo!

Danke für die Tipps.

Hab mal alles auspropiert - klappt leider nicht besser.

XP-Antispy hatte ich auch kurz drauf, da dauerte es dann noch länger!

Scheint wohl doch was Gröberes zu sein ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lade mal den Taskmanager , und fahr dann runter....
Schau mal zu , was wie lange zum  beenden braucht  ...

Wenn es mit XpAntispy länger dauerte, hast Du es nicht begriffen ....

TEST :
Start , Ausführen &
Für Shutdown diese Anweisung kopieren & einfügen :

%systemroot%\system32\shutdown.exe -s -t 10 -f   <<< 10 = Countdown ...

 


« Vista: Öffnen mit... empfohlene Programme zurücksetzen.Windows XP: ich kann keine Datei mehr herunterladen! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...